Freude am Schreiben verloren wie bekomm ich sie wieder?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mir geht es alle 7 Wochen genauso :D Man will etwas schreiben, nimmt sich vor, so und soviel zu schreiben, aber raus kommt nur ein Satz, der aus 4 Wörtern besteht...^^

Das geht allen Autoren mal so, und manchmal kann eine Pause echt helfen. In dieser Pause musst du natürlich nicht inaktiv sein ;) Ich schreibe in meinen Pausen auf einem Block, am liebsten draußen :3

Was mir immer hilft: Ich denke an irgendwelche Sätze, Zitate von mir selbst sozusagen, die in die Geschichte passen würden. Dadurch hat sich bei mir bisher immer die weiter Handlung ergeben :)

GLG und viel Glück bei deiner Schreibblockade, Kings =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BienchenxD
05.09.2012, 16:49

danke für deine liebe Antwort!

0

vielleicht wirst du schnell nervös. Versuch dich zu beruhigen. Trinke was dabei oder esse was. Suche dir einen ruhigen Ort und schreibe. Wenn du trotzdem nicht schreiben kannst versuch nochmal nach zu denken wie du den Satz schreiben willst oder wie du anfängst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BienchenxD
29.08.2012, 18:47

Danke!

0

Es ist auch eine Frage wie du ansonsten an deine Geschichten rangehst.

Ich kann mir ein Gefühl ähnlich dem deinen gut vorstellen. Vielleicht hast du es in deiner Vorstellung schon als großes Gedankenkonstrukt zu stehen und dann ist es auf einmal ein zu umfangreiches Projekt, zumindest bist du dir nicht mehr sicher wie und mit was genau du anfangen kannst, um den Gedanken in deinem Kopf auch ja gerecht zu werden. Sowas wie ein Leistungsdruck der von dir aus geht?

Der Meinung von Rosamundeg bin ich auch. Eine kleine Pause in der du ja auch was ganz Anderes mal ausprobieren kannst, schadet bestimmt nicht. Lern jonglieren :D

Ansonsten ist es ja auch keine Pflicht chronologisch vorzugehen. Fange mit der Szene an die einen Wende- oder Ausgangspunkt für eine Situation darstellt oder direkt mit dem Ende, aber das meine ich, ist eine Frage wie du selbst gerne an deine Schreiberei rangehst.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BienchenxD
29.08.2012, 18:45

Ja es ist genau wie du es oben beschrieben hast! Pause hab ich schon ne Weile gemacht aber irgendwie bringt es nicht wirklich viel. Ich persönlich mag es lieber erst den Anfang zu schreiben, dann hab ich etwas auf das ich hinarbeiten kann.

0

Geht auch Schriftstellern so.Als Tipp:Vielleicht mal die Biographie(n) eines Schriftstellers kaufen.Dort liest man was ueber solche Phasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BienchenxD
29.08.2012, 18:45

Mhh, ich versuchs jetzt erstmal selbst zu schaffen aber wenn nichts hilft mach ich das. Danke!

0

Leg einfach los wie: Nun sitze ich hier und will was schreiben, aber es fällt mir nichts ein. Dabei wollte ich eigentlich etwas klarstellen, berichten, kommentieren usw. So mache ich das auch immer wenn ich eine Schreibblockade habe. Und dann sprudelt es nur so, dass ich manchmal gar nicht so schnell schreiben kann wie mir alles einfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BienchenxD
29.08.2012, 18:46

Ich versuchs mal. Danke!

0

Ich mag auch nicht vor einem leeren Word Dokument sitzen.

Wenn ich Geschichten schreiben möchte, setze ich mich weit weg vom PC mit Bleistiften und richtigem Papier an meinen Tisch oder lege mir auf dem Sofa einen Block auf den Schoß und schreibe dort.

Manchmal schreibe ich auch nicht von Anfang an, sondern mache erst einmal eine Ideensammlung, oft als Mind Map, und verbinde die Teile erst später.

Und dann mag ich auch wieder am Rechner sitzen und freue mich, wie mein Werk wächst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BienchenxD
29.08.2012, 18:43

Danke das mit dem aufs Papier bringen versuchs ich vielleicht mal. Warscheinlich leigts teilwese echt daran dass man vorm leeren Dokument sitzt und dann einfach so viel Ablenkung hat.

0

Vielleicht lässt du dein Schriftstück einfach mal ein paar Wochen stehen, dann kommt die Lust vielleicht wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BienchenxD
29.08.2012, 18:42

mhh naja ich hab jetzt schon ne ganze weile Pause gemacht und sollte langsam mal wieder weiterschreiben...

0

Was möchtest Du wissen?