Freud - Triebtheorie, Psychoanalyse, Phasenmodell und Instanzenmodell- Wie hängt das zusammen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Instanzenmodell nach Freud geht es um die Einteilung des psychischen Apparates in Ich – Über-Ich und Es.

.

In der Triebtheorie (auch hier ist der bekannteste Vertreter Freud) werden unter anderem eben die Phasen der psychosexuellen Entwicklung beschrieben. Dieses Phasenmodell gehört also zur Triebtheorie.

.

Das andere wichtige Phasenmodell ist ja das von Erikson, hier geht es um die psychosozialen Phasen der Ich-Entwicklung.

.

Nun, und die Psychoanalyse umfasst als Wissenschaft quasi die obigen Begriffe. Du kannst den Begriff Psychoanalyse aber auch enger sehen, dann ist sie ein therapeutisches Verfahren zur Behandlung von seelischen Störungen.

.

Also: Psychoanalyse wäre der Überbegriff, die Triebtheorie beinhaltet u.a. das Freudsche Phasenmodell, daneben steht das Phasenmodell von Erikson. In beiden wird eine Entwicklung beschrieben. Das Instanzenmodell beschreibt die fertig entwickelte Psyche.

24

Ganz klasse, danke :)! Irgendwie war mir das überhaupt nicht klar, dass Psychoanalyse der Überbegriff des Ganzen ist!

0

Es wäre hilfreich wenn Du das was Du als Oberthema der EW Arbeit/Projekt hast erst mal vorstellen würdest.

Einfach nur die Triebtheorie mit der Psychoanalyse, dem Phasen- oder Instanzenmodell in in Einklang zu bringen wäre der in meinen Augen falsche Ansatz.

Es muss doch um etwas Bestimmtes gehen, oder ? Oder sollt ihr nur die Modell gegenüberstellen ??? Was ist der Hintergrund des Ganzen ? Denn das was Du oben geschrieben hast ist doch n bissel arg durcheinander ;-)

24

Wir haben alle Theorien bekommen, mit denen wir uns beschäftigen mussten und eine Gruppe hatte Freud, also nicht wir ;)! Und das Referat war einfach schlecht. Das Oberthema war die Erklärung von Aggression, am Beispiel eines Amoklaufes und die Gruppe hatte die Themen Psychoanalyse und Triebtheorie. Hm, und ich versteh einfach nicht wie die zueinander stehen!

0
21
@filmbefreierin

Der Begriff ‘Psychoanalyse’ wird in drei Bedeutungen verwendet:

als tiefenpsychologische Forschungsmethode ("Freud gewann seine psychologischen Erkenntnisse durch Psychoanalyse.")

als Insgesamt der Freudschen Lehre ("Die Psychoanalyse misst der Sexualität eine fundamentale Bedeutung zu.")

als Heilmethode (Therapie-Form) ("Ohne eine Psychoanalyse wirst Du wahrscheinlich nicht mit deinen neurotischen Störungen fertig werden.")

Zwei grundlegende Hypothesen

a) Grundlegend für die Psychoanalyse ist die Annahme der ganzen Tiefenpsychologie, dass es ‘das Unbewusste’ gibt, einen Bereich also, über den das Individuum praktisch kaum orientiert ist, der aber dessen Handlungen weitgehend beeinflusst oder bestimmt (determiniert).

Die Annahme eines Ubw mit so weitreichenden Wirkungen versetzt dem Glauben des Rationalismus, dass der Mensch grundsätzlich vernünftig zu handeln weiss und mittels vernünftigem Handeln auch eine vernünftige Welt aufbauen kann, einen argen Stoss. Es ist darum nicht zu verwundern, wenn Freud damals mit dieser Annahme bei vielen Wissenschaftern und Theoretikern auf Ablehnung stiess.

b) Die zweite grundlegende Hypothese besagt, dass psychisches Geschehen grundsätzlich kausal determiniert ist, dass also das Psychische genauso wie das Organische und Mineralische dem Gesetz von Ursache und Wirkung unterworfen ist. Das heisst, dass man, würde man sämtliche Ursachen, die am Werke sind, kennen, jedes weitere Verhalten und psychische Geschehen mit Sicherheit voraussagen könnte.

0
24

Wir haben alle Theorien bekommen, mit denen wir uns beschäftigen mussten und eine Gruppe hatte Freud, also nicht wir ;)! Und das Referat war einfach schlecht. Das Oberthema war die Erklärung von Aggression, am Beispiel eines Amoklaufes und die Gruppe hatte die Themen Psychoanalyse und Triebtheorie. Hm, und ich versteh einfach nicht wie die zueinander stehen!

0
21
@filmbefreierin

Freud bennannte zwei konkrete Triebe, die von Entsprechenden Energien angetrieben werden:

Der Todestrieb (Thanatos), angetrieben von Destrudo

Der Lebenstrieb (Eros), angetrieben von der Libido


Wie stehen diese zwei also nun in Verbindung ??? Verbunden werden sie durch das Instanzenmodell, denn je nach Ausprägung dessen ist die Ausprägung des Triebes und der Einordnung des Unterbewusstseins.

Heisst, je "ordentlicher, normaler und behüteter" wir aufgewachsen sind, desto weniger wird der Trieb entscheiden ob wir nun mal eben ne Runde Amok laufen, oder ob wir versuchen unsere Probleme anderweitig zu kanalisieren.

Trieb ist das niedrigste was der Mensch besitzt und je nach Erlerntem bildet sich das ICH das ES und das ÜBer-ICH, dass heißt in einer Familie ohne REgeln ist das Ich regellos und das Über-ICH sogar überzeugt davon nur regellos leben zu können, demnach wird das ES über jegliche Regel treten.


In einer Familie mit gesellschaftlich angepassten Regeln verhält sich das ICH nach genau diesen Regeln, das ÜBER-ICH hat die Kontrolle über diese REgeln und überprüft das VErhalten des ICHs, während das ES nur in möglichen Bahnen ausgelebt wird, die gesellschaftlich vertretbar sind.


In einer gesellschaftlich überangepasst lebenden Familie übernimmt das ÜBER-ICH nicht nur die KOntrolle sondern das Handeln, sprich ÜBER-ICH und ICH verschmelzen fast nahezu zu einer Einheit, wobei jedoch das ES als Trieb völlig ausgeschaltet wird.

0

Rote Punkte an Knöchel?

Hallo Leute, Ich habe an meinen Händen(Finger), Ellenbogen, Knien und Füßen(Beinen), am am meisten an den Knöcheln öfters mal rote Punkte. Jucken tun sie eher begrenzt bis gar nicht. Sie kommen mal wieder und gehen dann wieder weg, zurzeit sind sie aber dauerhaft da. Ich kann mir nicht erklären was das genau ist, beim Hautarzt war ich auch schon, der meinte irgendwas mit Allergie gegen Zitrusfrüchte, aber das kann nicht sein, zurzeit habe ich gar keine gegessen. Ich hab mir auch schon überlegt, ob es etwas mit Wärme/ Kälte zu tun hat, weil ich als Kind einmal wie Kälteallergie hatte, was aber der Arzt ausschließt. Ich denke, dass es aber eher etwas damit zu tun hat. Da es jetzt ja auch wieder zurzeit sehr heiß ist. Naja, ich bin ziemlich ratlos von was es denn wirklich kommen könnte, habt ihr mal was davon gehört? Oder wisst ihr was darüber? Vielen Dank

...zur Frage

Könnte mir jemand öffentliches Recht erklären oder ein gutes Buch nennen?

Ich verstehe und kann einfach kein öffentliches Recht. Die Klausuren sind schrecklich und ich bräuchte wirklich Hilfe. Könnte mir jemand die Vorgehensweise in der Klausur erklären oder nennen was alles anzusprechen ist und da etwas genauer werden. Ab der Begründetheit, wo es ja am meisten Punkte gibt, hört es bei mir auf zu funktionieren. Aber über eine Empfehlung über ein gutes Buch würde ich mich natürlich ebenso freuen.

...zur Frage

Vergleich Seelenmodell Aristoteles und Freud

Hallo ! :)

Also, es ist so, ich muss für Philosophie das Seelenmodell Aristoteles' mit dem Instanzenmodell Freuds vergleichen . Ich habe auch schon begonnen, bin mir aber inhaltlich nicht sicher und habe auch nicht wirklich viel zusammen bekommen . Könntet ihr mir vielleicht helfen ?

Ich habe bis jetzt nur

Modell: Philosophisch - Wissenschaftlicher

Erste Stufe: Bereits Leben: Vitalseele Bewegung und Sinnlichkeit - Versachlicht: ES - ähnlich Pflanzenseele, aber grundlegender, aus dem Mensch Lebenskraft ziehen kann

Zweite Stufe: Treibseele teht in Abhängigkeit von Vitalseele - ICH in Abhängigkeit von ES

Dritte Stufe: Geistseele zu Beginn noch leer (ähnlich), aber nicht außerhalb, zwar von außen, aber trotzdem Teil des Körpers - ICH begegnet ÜBER ICH  fortwährend außerhalb des Individuums: Übermittlung

Verhältnis der Teile: Bedingtheit von unten - Dynamisch

Es wäre echt mega, wenn jemand wenigstens inhaltlich kritisch drüberschauen könnte, Ergänzungen sind natürlich sehr willkommen :)

...zur Frage

Hat jemand eine solche Erfahrung gemacht?

Hallo zusammen. Ich bin 21 Jahre alt und habe seit meiner Kindheit Depressionen. Sehr schwere Depressionen sogar, sodass das Leben zur einzigen Hölle wird und ich das Gefühl habe dass es nichts schönes in meinem Leben gibt. So ist es wahrscheinlich auch denn wenn man sich jeden Tag nur schlecht fühlt und an seine Grenzen stößt dann gibt es auch nichts schönes in seinem Leben. Ich habe schon das ganze Internet durchforstet um zu sehen ob jemand in etwas die gleiche Geschichte wie ich durchlebt hat und aus den Depressionen rausgekommen ist aber die Geschichten von den anderen Menschen weichen deutlich von meiner ab. Ich hatte seit meiner Kindheit mit schwerer Selbstverletzung zu tun und habe wie gesagt schwere Depressionen. Ich mache seit 2,5 Jahren eine Psychoanalyse und gehe seit einem Jahr sogar dreimal die Woche zur Therapie. Die Depressionen sind aber leider noch kein bisschen besser geworden was es sehr schwer für mich macht die Situation auszuhalten und weiter zu hoffen dass es besser werden könnte

Und nun hier meine Frage. Gibt es jemanden der sehr schwere Depressionen seit seiner Kindheit hatte und auch Psychoanalyse gemacht hat und der mir erklären kann warum nach 2,5 Jahren Therapie immer noch keine Verbesserung eingetreten ist? Liebe Grüße ich hoffe wirklich es findet sich jemand.

...zur Frage

Freud und seine Psychoanalyse verstehen lernen, wer kennt eine gute Einführung in das Thema?

Also ich suche quase ein gutes Buch, in dem das einfach und am besten auch kurz erklärt wird. Ich glaube nämlich, dass ich den und seine Theorien doof finde, weiß aber nicht, warum und kann das auch nicht erklären, weil ich es nicht richtig kenne. Wer kann mir da also einen guten Buchtipp geben?

...zur Frage

Parallele Ursprungsgerade bestimmen

Hallo, ich bräuchte Hilfe bei ein paar Matheaufgaben und wäre sehr dankbar für HIlfe und Erklärungen.

Also, ich habe die Funktion f(x)= 2x - 3

Wie kann ich die Nullstelle berechnen? Wie komme ich an die parallele Ursprungsgerade? Wie kann ich feststellen ob die Punkte P1(-4/5) und P2(1/-1) auf der Geraden liegen (ohne Zeichnen!) ? Wie kann ich rechnerisch 2 weitere Punkte auf der Geraden bestimmen?

Tut mir leid, es sind viele Fragen aber ich schreibe morgen eine Mathearbeit und habe über die Ferien fast alles vergessen, desshalb wäre ich wirklich unendlich dankbar wenn es mir jemand erklären könnte !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?