Frettchen-Züchter gesucht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt sehr wohl auch GUTE Frettchenzüchter die in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein arbeiten die genauestens schauen dass die Tiere dort artgerecht gehalten und versorgt werden. Diese Frettchenzüchter haben auch eine Zuchtbewilligung vom Tierschutzverein und gucken sich jeden potenziellen Frettchenkäufer und seine Wohnsituation an.Sie verlangen auch den Besitzer persönlich kennenzulernen usw.

Und Frettchenaustellungen bei denen berwertet wird ob das Frettchen für eine Zucht geeignet ist, ist ja wohl auch gut, denn die Leute da überprüfen den Stammbaum des Tieres, ob es vollkommen gesund ist und gesunde Nachkommen zeugen kann und darf.Die Frettchenhalter bekommen dann wenn ihr Tier alle Prüfungen des Charakters, Gesundheit und Stammbaum usw besteht eine Zuchtbewilligung.

Das ist ja wohl gut und völlig normal, auch bei allen anderen Haustierarten muss man eigentlich eine Bewilligung haben wenn man serjös und anerkannt züchten will.

Bei irgendwelchen Fellfarben-Ausstellungen von Frettchen ist das natürlich was anderes, da will jeder nur den ersten Platz für sein zur Degeneration gezüchtetes Exemplar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine guten Züchter. Oder wie würdest Du es finden wenn Du nen Kerl verpaßt kriegst, der dir Blagn macht und die dann jedes Jahr verkloppt werden? Diese Leute wollen damit nur Geld machen und es geht da um das Aussehen der Tiere. Auf "Gesundheit züchten ist eh kaum noch möglich, bei sooooo viel Anfälligkeiten die diese "Züchter" durch die Farbwünsche der Kunden verbrochen haben. Sieht man ja auch daran das diese Leute zu "Ausstellungen" gehen, wie krank muss man sein? Frettchen ist das schnurzpiepegal, die wollen Kumpels, buddeln, rennen, spielen, GUTES Futter, also keinen Fertigkram und und und Melde dich mal lieber bei der Frettchenhilfe in Leipzig (über google zu finden), da kriegste auch direkt kompetente Beratung und den passenden Tierarzt genannt und ein gutes Werk tuste nebenbei auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf mal bei den umliegenden Tierärzten an und informiere dich über Frettchenvereine, da bekommst du auch viele andressen.

Denk bitte dran das die Tiere nicht einfach sind, nicht das du den Kauf später bereust und sie zurück zum Züchter müssen, Tiere haben auch eine Psyche.

Frettchen werden wie Hunde und Katzen frei in der Wohnung gehalten, frettchen zwicken gerne und frettchen fressen ganze futtertiere wie Kaninchen und Co.

Lg MsJaasy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?