Frettchen entleeren ihre Analdrüse beim spielen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, also da seid ihr einer Fehlinfo erlegen. Frettchen entleeren ihre Drüsen nicht nur bei Angst oder Stress, im Gegenteil, das kann genausogut passieren wenn sie total entspannt auf deinem Schoß liegen, oder eben rumtoben.

Das ist ganz normal und ihr braucht euch keine sorgen zu machen, ab und an muss lapidar gesagt das "alte zeug" halt mal raus und dann stinkts ein paar Minuten ;)

"Vermeiden" könnt ihr das nicht, das beste ist dann mal eben durchzulüften und die kleinen stinker nicht grad dann auf den Arm zu nehmen, denn der Geruch setzt sich ganz gern in Kleidung fest. Seid lieber froh das es von alleine geht, manche müssen regelmäßig mit ihren Fretts zum TA weils nicht von alleine geht, und wenn die dann entleert "werden" vom Tierarzt, DAS Stinkt erst richtig :P (kommt aber relativ selten vor)

Nur der vollständigkeit halber: Das entfernen der Stinkdrüsen ist in Deutschland verboten und absolute Tierquälerei da die Drüsen auch ein Kommunikationsmittel sind!

Hoffe ich konnte helfen :)

Ah, vielen Dank für die Antwort =D

Wenn sie sie auch beim toben oder gar zwischendurch tun ist's ja kein Problem. Lüften war bisher auch die einzige Lösung und genügt im Grunde ja auch. Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

0

Das stimmt so nicht.

Frettchen entleeren ihre analdrüsen auch zur Kommunikation, bei psoitiver Aufregung, bei Entspannung, ...

Das entleeren der Analdrüsen ist nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen.

Lg

Problem mit Analdrüse?

Heute ist meiner Hündin ein kleines "Malheur" passiert (wobei ich vielleicht auch selbst Schuld daran bin) .

Zunächst mal: Wir hatten bei ihr noch nie Probleme mit der Analdrüse. Keine stinkenden Flecken im Körbchen oder sonstirgendwo. Keine Verstopfung, nix. Wir waren auch vor knapp zwei Wochen erst beim Rundum Check beim Tierarzt.

Als ich ihr heute aber die Krallen gefeilt habe, hat sie mich plötzlich markiert (wenn man das so sagen kann). Ich habe das heute ausprobiert, weil sie beim Schneiden ständig abhaut und mir das zu riskant ist -  ihre Pfoten bringt sie nämlich in Sicherheit, koste es was es wolle.

Sie schien eigentlich recht entspannt zu sein (vieleicht auch ein Ausdruck von: Ich mach die Augen zu, hoffentlich ist es bald vorbei - macht sie auch wenn sie ne Spritze bekommt). Wie sie also so da lag, begann es plötzlich streng zu riechen. Dem Geruch folgend entdeckte ich einen kleinen, feuchten, übel riechenden Fleck. Mitten auf meinem Schienbein.

Soweit ich weiß, entleeren Hunde ihre Analdrüsen auch in Angstsituationen - kann es sein, dass ich sie wirklich derart Stress gesetzt hab? Im Moment kann ich das nicht zuordnen, normalerweise ist sie ziemlich hart im Nehmen, und wenn dann merkt man es recht deutlich wenn sie unter Stress bzw. Angst steht.

Hat jemand mal ne ähnliche Situation erlebt oder ist das einfach nur ein gesundheitliches Problem?

...zur Frage

Riechen Frettchen wirklich ALLE streng, oder lässt sich der Geruch vorgbeugen?

Seit bald einem Jahr wünsche ich mir nichts sehnlicher, als Frettchen halten zu dürfen! Was man als Anfänger so allesüber die Tiere, deren Verhalten und Haltung wissen muss... Ich habe die Tiere auch schon mehrmals besucht, ihre verschiedenen Phasen und Macken miterlebt und mir alle Tipps von den superguten Halterinnen geholt. Und ich weiss, dass ich mit 2 (kastrierten) Abgabetieren für Anfänger (Anfängertiere) beginnen möchte. Ich weiss ebenfalls, dass diese Tiere erzogen werden müssen, was für mich kein Problem ist, denn ich kann gut Regeln aufstellen, meine Meinungen durchsetzen und Tieren schnell beibringen, wer das Sagen hat - ich! Ich kümmere mich auch darum, dass ich wie erwähnt "Anfängertiere" bekomme, die also die Haupterziehung schon hinter sich haben.

Mittlerweile habe ich meinen Vater etwas auf meine Seite bringen können und ihm das Wesen der Frettchen erklärt. Doch meine Mutter ist total dagegen. Warum? SIE MAG DEN STRENGEN GERUCH NICHT!

Doch stimmt es, dass Fähen kaum riechen (Aussagen) - und erst recht nicht, wenn man "nur" 2 Fähen hält? Ist es auch korrekt, dass Rüden nur streng riechen, wenn sie NICHT KASTRIERT sind?

Ich war bis jetzt bei 2 Halterinnen, und die hatten beide 6 Frettchen. Ich möchte am Anfang aber nur 2 Frettchen haben - da ist der Geruchsunterschied doch bestimmt gross, oder?

Liegt es am Futter?

LG...

...zur Frage

Mein Hund ist plötzlich extrem anhänglich

Hallo, 

mein Hund ist fast 10 Jahre al. Ert war schon immer anhänglich, aber in den letzten 3 Tagen ist es extrem geworden. Er ist immer hinter oder neben mir wenn ich ihn aber frei laufen lasse, geht er auch weg. Also er hat keine Angst oder so. Aber er kommt immer und will gestreichelt werden, oder spielen und das is halt schon leicht nervig. Falls es etwas damit zu tun hat: wir renovieren gerade, aber das hat im sonst auch nichts ausgemacht.

Mein Hund ist ein Männchen und er hat sich sonst nicht verändert. Er frisst wie gewöhnlich immer am liebsten alles. Er war auch immer top fit war nur sehr selten krank, wenn er mal was hatte, das war dann Durchfall. Aber sonst gehe ich wirklich mal zum Tierarzt.

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

was kann ich tun Hautproblem bei meinem Yorkscher

Hallo ich hab hier zwar schon was zum Problem gelesen aber Frage trotsdem nochmal.Mein Yorkscher Terrier ist 3 einhalb Jahre alt.Im Jahr 2013 hatte er oft Probleme mit den Analdrüsen.Nach vielen Tierarztbesuchen haben wir dann das Futter umgestellt das er einen festeren Stuhlgang bekommt damit sich die Drüsen leeren.Seit dem Jahr 2014 bekommt er das Futter "Rinti" was er auch so gut verträgt und das mit den Analdrüsen sich gebessert hat.Seit einiger Zeit muste ich feststellen das er sich ständig krazt und beißt Flöhe hat er keine er hat auch dieses Halsband gegen Flöhe und Zecken von "Seresto".da wir beide arbeiten haben wir erst gedacht das er deswegen Stress hat und deswegen mit dem beißen angefangen hat.Nun hab ich ihn gekämmt und hab gesehen das er am Hinterteil trockene Haut hat es sieht aus wie Milchschorf bei einem Baby.Kann es von dem "RINTI" Futter sein oder könnte es eine andere Ursache haben.Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben.

...zur Frage

Gestank von Frettchen

Wir haben uns 2 kleine männliche Frettchen geholt und dann haben wir bemerkt dass einer aus der Familie eine Allergie gegen den Geruch hat. Gibt es eine Lösung dagegen? Hoffentlich gibt es eine! Danke im Voraus.

Lg. Dennis

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?