Fresubin zum zunehmen..?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Trinknahrung eignet sich für Patienten, denen die Nahrungsaufnahme krankheitsbedingt erschwert oder unmöglich ist und bei Vorliegen einer Mangelernährung, bei Appetitlosigkeit sowie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Sie kann nach schweren Erkrankungen während der Genesungszeit eingesetzt werden, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Du bist ein normaler, gesunder Mensch, nehme ich an. Wie ist dein Alter, Gewicht, Größe? Versuch lieber auf normale, vermutlich günstigere Weise zuzunehmen, nämlich durch das Essen gesunder, aber kalorienreicher Speisen, z.B. 1-2 handvoll Nüsse am Tag, enthalten gesunde Fettsäuren, oder Samen (Sonnenblumen-/Kürbiskerne, Sesam, usw.), pflanzlichen Brotaufstrichen auf Nussbasis, kalorienreichen Gemüse/Obstsorten wie Avocado, Bananen, Weintrauben, usw.

Es gibt wesentlich preiswertere Methoden, Kalorien zu sich zu nehmen - Schokolade, Zucker, Fett, Pommes, Chips usw.

Annemaus85 10.12.2011, 21:33

Preiswert ja, gesund in größeren Mengen nein.

0
mwiemeikel 11.12.2011, 18:41
@Annemaus85

Was ist an pflanzlichen Fetten und Kohlehydraten oder Zucker ungesund, wenn man zunehmen will? Du erwähnst Sonnenblumenkerne, ich fritiertes, du Avocados, ich Kartoffeln, du Weintrauben, ich Zucker. Ungesund sind die oben erwähnten Produkte nur bei einseitiger Ernährung und wenn man darauf achten muss, nicht zuzunehmen.

0

Was möchtest Du wissen?