Fressunlust bei Fischen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Hilft nun nicht viel weiter das du getestet hast, die Werte weisst ja nur du allein. Aber das der PH Wert zu niedrig ist wundert mich etwas, hast du ne CO2 Anlage drin? Wenn ja mess mal den KH-Wert ob der noch normal ist, nicht das da ein beginnenden Säuresturz hast.

Ansonsten würde ich mal ins blaue ratrn und den Fischen unterstellen das sie satt sind. Sind ja alles Lebendgebärende, meine Vermutung ist das Nachwuchs vertilgt wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raupidu
29.05.2016, 15:16

Konnte soetwas mit dem Nachwuchs npch nie erleben!Es heisst, dass das von Stamm zu Sta unterschiedlich ist!Datt könnten sie sein!Ich lege bald mal ein bisschen fasten an!Co2 Anlage habe ich nicht!Sauerstoff hingegen schon, meist ist diese jefoch inaktiv!Und KH ist gut, nur ph nicht!Und einen davon zu verändern ist schlicht unmöglich!

0

Scheint eher, dass sie zuvor überfressen waren. Wenn deine Guppys nicht weitere Symptome haben ( schuppen, Hautbild, veränderte Körperform), scheint es ihnen doch gut zu gehen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raupidu
30.05.2016, 18:49

okay, sie fasten gerade ;)

0

Nicht jeden Tag füttern. Wahrscheinlich sind sie überfressen. Du kannst sie gut und gerne mal 1 Woche fasten lassen, das ist der Gesundheit eher förderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raupidu
29.05.2016, 13:08

Ehm.Ich habe gehöhrt einmal in der Woche fasten aber 1 Woche?!!?!!!?!?!?'

0
Kommentar von Raupidu
29.05.2016, 15:19

Okay, wir fahren bald 2 Wochen weg, da stelle ich den Automatischen fütterer mal auf geringste Stufe,Soll ich heute mal so 1 bis 2 Tablette/n ins AQ geben und 3-4 Tage fasten lassen?

0
Kommentar von Raupidu
29.05.2016, 19:28

ok

0

Fast vergessen:Meinen Baby Guppys ist nichts anzumerken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?