Fresstage wieder ausgleichen (20000 kcal)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Körper kann nur eine bestimmte Menge an Kalorien pro Tag aufnehmen, den Rest scheidet er aus. Ich würde an deiner stelle die nächsten 2.Tage etwas weniger essen und danach wieder normal 

Hey, bloß nicht die Motivaton verlieren!

das meiste wird noch Wasser sein, und umso schneller du anfängst was dagegen zutun, desto schneller wirst du das alles los!

Einfach Dein normales Programm wieder fortführen.

krunklas 03.07.2017, 12:46

Aber wie die unnötigen Pfunde wieder loswerden? :/

0
Stellwerk 03.07.2017, 13:06
@schnellgedacht

Indem Du Dein ganz normales Programm wieder fortführst. 

Ganz ehrlich, wenn ich mir Deine anderen Frage so anschaue, solltest Du drauf achten, ob sich hinter Deiner "Sportlerernährung" nicht eine latente Essstörung anbahnt.

0

und du sollst ein Triathlet, niemals

und 20000 wirst du niemals zu dir genommen haben

Du hast niemals im Leben 20.000 kcal zu dir genommen, 2.000 sind ok, denke du isst sonst zu wenig

krunklas 03.07.2017, 12:47

Doch glaub mir, ich habs grob durchgerechnet. Es stimmt wirklich

0
schnellgedacht 03.07.2017, 12:51
@krunklas

Ein Döner 700 Kcal - Glückwunsch du hast 28 Döner gegessen - also ca 12 pro Tag... klar

1

Was möchtest Du wissen?