Fresstag während Diät

12 Antworten

ca 300 kcal. ist halt unteschiedlich wie der kuchen ge,macht wurde... aber imn einer guten gesunden diät sollte man keine fressatacken haben! iss doch jeden tag einen schokoriegel oder ein stück pizza (keine ganze :)) verstehst du was ich meine du musst dich belohnen! das ist wichtig sonst schaft keiner eine diät (jedenfalls langfristig) oder es kommt der sehr belibte jojo effekt :DD lg

aber morgen ist ja Ostern und da will ich nicht als einzigste am Tisch sitzen und komisch angeguckt werden weil ich nichts esse

0
@mathepowerx

einmal 'sündigen' ist ja nich schlimm solange alles in maßen bleibt :) du wirst von 2 stücken kucken und einem fettigen essen j nicht aus deinem konzept geworfen :) guten appetit morgen dann :DD

0

Wenn Du das während einer Diät mal alle 2 Wochen machst, ist das sogar gut, weil so der Stoffwechsel immer wieder angekurbelt wird. Man wird aber grundsätzlich nicht gleich fett, wenn man MAL viel isst.

Vermutlich gar nicht. Entscheidend ist die Wochenbillanz. Und je nach Alter, Größe und Gewicht sind 2500 Kalorien sogar normal.

Wenn du allerdings extrem wenig isst( da du ja eine "Diät") machst lass dir gesagt sein: Der Fresstag ist weniger schädlich als das wenig essen.

Fresstag bei Diät, wieso?

So, zu meiner Frage direkt.

Mache seit Monaten Diät und immer Donnerstags, einen Fresstag. Ich esse am Tage 1500 Kcal und am Fresstag, manchmal 2500 und mein Grundumsatz liegt bei 2149Jcak.#

Nun lese ich, dass Fresstage gut sind... weiss ich, aber wieso antworten so viele auf gutefrage.de, dass man ruhig >VIEL essen kann ?

Wenn ich Tage vor dem eigentlichen Fresstag 1500 Kcal zu mir nehme und am Donnerstag 2500 bis 3000 esse, waren der Montag, Dienstag, Mittwoch doch für die Katz?

Denn! Am FressDonnerstag gab es ja 2500Kalorien! Und am Diät Tag davor, dem Mittwoch gab es 1500 Kalorien.

So, kann mir bitte jemand erklären, wieso ein Fresstag " VIel essen", einen weiterbringen kann?

Es ist doch eine Lüge, wenn geschrieben wird, dass bei einem Fresstag ruhig mal übertrieben werden kann, AUCH wenn der Stoffwechsel wieder in Schwung kommt. Was ich bisher nicht gelesen habe ist, dass die Diättage VOR dem Fresstag damit futsch sind.

Bitte um Aufklärung!

...zur Frage

Kann man bei einem Fresstag zunehmen?

Ich hatte mich entschieden eine Ketogene Diät zu machen. Heißt ich esse nur 30g Kohlenhydrate am Tag aber dafür mehr Fett und Proteine. (Wenn ihr mehr darüber wissen wollt könnt ihr gerne im Internet nachgucken). Ich habe das schon 3 Tage gemacht. Aber da wir heute alle zusammen Mittagessen würden wollte ich nicht die einzige sein die nichts isst. Also dachte ich mir heute einen Fresstag zu machen. Unter anderem auch dafür um meinen Hunger für Süßes zu stillen. Ich habe aber wie ich finde viel zu viel Süßes gegessen. Ich habe viele Nutellabrote gegessen, mehrere Dickmanns, einpaar Tofiffee, ein selbstgemachten Bananenshake und zum Mittagessen gab es Kartoffeln mit Bratensoße und Rotkohl (was ja auch nicht das gesündeste ist). Was mich jetzt beschäftigt ist ob das jetzt Folgen haben wird? Ich werde natürlich ab Morgen meine Ketogene Diät fortsetzen und einen Fresstag wird es in näherer Zeit nicht wiedergeben da ich wie gesagt meinen Hunger nach Süßem gestillt habe. Kennt sich jemand damit aus? Werde ich vom Fresstag zunehmen obwohl ich vorher Diät gemacht habe und auch danach damit weitermachen werde? Werden meine 'Erfolge' sozusagen 'zurückgesetzt'? Wenn ihr meine Angaben braucht: Ich bin weiblich, 15 Jahre alt, ca. 162cm groß und einbisschen über 51kg schwer. Ich weiß das ist Normalgewicht und ich mach die Diät auch nicht um Kilos abzunehmen. Ich mache es um Fett abzunehmen, vorallem Bauchfett (ca. bisschen über 80cm) (Ja ich weiß das ist viel!) Könnt ihr mir bitte antworten weil ich grade ein schlechtes Gewissen wegen dem Fresstag habe.

...zur Frage

Trockenfrüchte...gibt es auch welche ohne viel Kalorien?

Hallo, ich schaue beim Einkaufen immer auf die kalorienanzahl und habe festgestellt, das trockenfrüchte sehr viel Kalorien haben. SEHR VIEL. 100g 345 Kalorien, dann habe ich welche DIÄT entdeckt, aber nicht immer wo DIÄT draufsteht, ist auch wirklich DIÄT. Die hatten immerhin noch 277 Kalorien. Gibt es auch welche mit noch weniger? Oder haben alle Trockenfrüchte so viel kalorien? kann man die zur Not auch selber machen? Wenn ja:Wie? Lg und freue mich über Antworten

...zur Frage

Wie wirkt sich ein Fresstag auf eine Diät aus wenn dieser wirklich nur eintägig ist und man seine Diät danach wirklich weiter fortsetzt?

Ich mache momentan Diät und habe gehört, dass man einen Tag in der Woche einen Fresstag haben darf. Und mit Fressen meine ich wirklich worauf man alles Bock hat und ohne auf die Menge zu achten. Wenn man sich solch einen Tag genehmigt ist klar, dass man am nächsten Tag wieder mehr auf der Waage hat. Wenn man jedoch die Diät nach diesem Fresstag sofort streng fortsetzt, ist dann das Draufgefressene am übernächstenTag wieder weg? Oder bleibt dass dann erstmal ein paar Tage drauf?

...zur Frage

Heißer Mohnkuchen?

Esse gerade Mohnkuchen (dann habe ich schon ein viertel Kuchen aufgegessen), wenn ich da Stück zu Ende mampfe...er ist noch heiß und lecker...schlimm :)? Es mundet.

...zur Frage

Was kann man in einer Diät essen?

Hallo ich wollte gegen was kann man alles in einer Diät essen zb Mittag etwas was mich satt macht aber wen’ge Kalorien und so hat oder auch morgens und abends dankee :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?