Fressflash, wie viel bleibt hängen?

1 Antwort

Du kannst nicht einfach ausrechnen wie viel kcal du zu dir nimmst und es dann auch dein Gewicht umrechnen. In deinem Körper laufen so viele Sachen ab, dass dies ein zu einfacher Ansatz ist. Du kannst dein Gewicht auch verändern ohne, dass du etwas isst oder aufs Klo gehst. Wenn du dich sofort nach dem aufstehen auf die Waage stellst, und dann nichts machst und 2 Stunden später wieder auf die Waage stellst, dann wirst du 1-2 kg Unterschied feststellen können. Das liegt an der Arbeitsphase in der dein Körper ist.

Deswegen sollte man sich auch immer unter den selben Umständen wiegen, sonst wird es verfälscht. Wenn du mal ein oder zwei Tage ordentlich über die Stränge schlägst, dann kommt schon etwas dazu, aber es geht auch schnell wieder weg. Wenn du jetzt wieder auf deine Ernährung achtest dann sollte alles passen.

Landschildkröten abnehmen.

Hallo, ich war 2 Wochen im Urlaub. Meine Freundin liebt meine Landschildkröten wusste aber noch nicht, ob sie sie sich anschaffen soll. Daraufhin hat sie mich gefragt ob sie auf meine Schildkröten 2 Wochen ( also wo ich im Urlaub war ) aufpassen kann. Ich stimmte zu und zeigte ihr was und vor allem wie viel sie füttern soll. U.s.w. Doch als ich meine Schildis dann abholen sah ich auf einmal wie groß sie geworden sind! Nachdem ich zu Hause war wog ich sie und stellte fest, dass die kleine 1-jährige 25 Gramm um die 4-jährige 35Gramm zugenommen hatten. ( innerhalb von den 2 Wochen ) Nun meine Frage: wie kann ich so eine kleine Diät für die Schildkröten fest machen, da sie in den letzten beiden Wochen ja viel zu schnell gewachsen sind.

Danke im Voraus:)

...zur Frage

Habe ich wirklich in kurzer Zeit so viel zugenommen?!

Hey, Ich bin seit 1anhalb Jahren Magersüchtig und habe schon 2 Klinik Aufenthalte hinter mir. In der Zeit wog ich mal 40kg, mal 53kg und letzte Woche Donnerstag 47,5kg. (Bin 17 Jahre alt und 1,67m groß). Deswegen solte ich wieder in eine Psychiatrie. Um dies verhindern, habe ich mir endlich vorgenommen wirklich mein altes Gewicht von 60kg wieder zuerreichen und zuzunehmen. Habe ab Donnerstag bestimmt jeden Tag rund 3000kcal-3500kcal gegessen. Habe auch mich abwechslungsreich ernährt und auch vieles gegessen was ich mir lange Zeit verboten habe. Ja, darunter war auch Pizza, Pommes und Schoki! Aber auch ganz normales Essen und auch frisches. Jetzt, 4 Tage später wiege ich plötzlich 49,5kg... genau 2kg mehr!! Ich hab in einer halben Woche ganze 2kg zugenommen!! :( Ich bin mit meinen Nerven am Ende. Ich bin so verzweifelt und kann nichts anderes mehr außer Weinen. Dabei will ich ja zunehmen aber ich finde 500gramm-1,5kg pro Woche in ordnung... doch 2kg in 4 Tagen ist definitiv viel zu viel :( Dazu muss man aber sagen, dass ich zwischendurch Magenkrämpfe habe, weil ich unter Verstopfungen leide. Kurz vorm Wiegen konnte ich aber auf Toilette... nur ich bezweifle das alles aus meinen Magen raus ist. Meine Frage ist nun, ob ich wirklich soviel zugenommen habe? Und wenn, ob sich das nach einiger Zeit einpendelt oder ob ich jetzt alle 4 Tage wirklich immer 2kg zunehmen werde.?.. dabei dachte ich man muss 7000kcal über seinen Bedarf essen um überhaupt 1kg zuzunehmen :( Soviel habe ich ja nicht gegessen! !!:( Ich bin total aufgelöst und weiß nicht ob ich lieber jetzt nichts mehr essen solte :( Ich freue mich über alle antworten und danke mich schon einmal im vorraus! GLG Marie♡

...zur Frage

Hilfe. Fett am Unterbauch geht nicht weg. Was tun?

Hallo. :-) Ich bin 15 und wiege 48kg bei einer Größe von 164cm. Naja, ich wog mal 69kg letzten Sommer. Hab' es jetzt geschafft so viel abzunehmen, aber ich finde mich immer noch zu dick. Mich stört am meisten der Fett an meinem Unterbauch. Der will einfach nicht weg! Ich ernähre mich "gesund". Morgens: Vollkornbrot mit Käse&Radieschchen Mittags: Nur Obst & Abends: Gemüse und Suppe Ich gehe auch oft schwimmen, gehe laufen und treibe Sport. Aber nichts hilft. ):' Deswegen brauch' ich Hilfe.

...zur Frage

Hallo ich habe mich jz 5 Wochen total ungesund ernährt (am Tag 5000-7000kcal) gegessen heute habe ich gewogen da wog ich 69 Kilo (bin 15 Jahre alt 172 groß) un?

Und heute will ich mich noch zum letzten Mal gönnen . Wenn ich mich dann gesund ernähre und ein Kalorien Defizit von 1000 habe wie lange dauert es ca damit ich 10 Kilo Abnehme ?

...zur Frage

Wiege mehr ist das nur mageninhalt?

Hallo, ich wog vor paar Tagen so um die 47-48kg.. habe in letzter Zeit mehr gegessen " nieee mehr über 1200 Kalorien! " und wiege jetzt so um die 49-50kg. Kann es sein das das fett ist?

...zur Frage

Übelkeit/Erbrechen wegen leerem Magen (Gegen 12/13 Uhr) Obwohl ich morgens genug esse. Ich nehme auch sehr schwierig zu, was ist los?

Ich habe seit 2 Jahren 1-2 mal in der Woche Übelkeit die gegen 12-13 Uhr auftritt wegen einem leerem Magen, obwohl ich auch morgens genug esse und extra drauf achten zuzunehmen. Meistens übergebe ich mich auch, aber wenn ich es früh genug mitbekommen das mir übel wird und ich dann was esse, geht es manchmal wieder. Zudem bin ich meiner Meinung nach auch etwas Untergewichtig (1,81 56 kg 15 Jahre). Was ist los mit mir? Andere die Zb Ramadan haben, nehmen den Tag über nichts zu sich, was für mich unvorstellbar wäre denn ich würde mich sofort übergeben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?