Fressen Haie Menschen?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein.

Denn Menschen schmecken sche1ße für Haie.

Mensch sieht aus wie Beute(Surfer, Neoprenanzug, o.ä.)...... Mensch bewegt sie wie Beute (Wir schwimmen nunmal einfach wie ein krankes Tier) ..... Mal testen ob Beute essbar ist.... und das kann ein Hai nunmal nur mit dem Maul, weil er keine Hände hat.

Deswegen lassen Haie nach diesem Testbiss auch wieder los. Sonst würde es nämlich niemand bis zurück ans Land schaffen.

Du solltest dir mal den Film Sharkwater anschauen. Seeehr schöne Doku über Haie und was passiert, wenn wir mit den Haien weiter so umspringen wie jetzt (100Mio Tote Haie jährlich)

Übrigens... Unnützes Wissen für Zwischendurch:

Jährlich werden mehr Menschen von umkippenden Getränkeautomaten getötet, als von Haien.

Und

Jährlich werden mehr Menschen von New Yorkern gebissen, als von Haien.

0
@Shogun1000

schlapp lach ! Das letzte ist echt gut, muss ich mir merken. Ist besser als das mit den Getränkeautomaten oder meine Variante mit den Kokosnüssen. ^^

0
@Annemaus85

Merkwürdig. Denn: Im Schnitt gibt es im Jahr ungefähr 50-75 Haiunfälle. Davon enden rund 15% (ca. 10) tödlich. Die restlichen 85% erleiden allerdings schwerste Verletzungen, die nicht selten bleibende Schäden verursachen.

0
@horbach

Das spricht dafür, dass Haie Menschen nicht fressen. Überleg dir mal wie überlegen uns Haie im Wasser sind. Wenn sie uns Menschen fressen wollten... hätten wir plumpen Geschöpfe keine Chance.

Und ja, jedes Jahr sterben mehr als 10 Menschen durch umkippende Getränkeautomaten. 1-2 Aufsteller, der Rest Leute, die Getränkedosen umsonst haben wollen.

Und wieviele Leute von New Yorken gebissen werden, will ich mir garnicht vorstellen. Aber so wie ich New York kenne dürften es hunderte sein.

0
@horbach

Es ist so, dass Haie einfach neugirige Tiere sind, die nicht wissen was wir für Monster sind, würde die Haie es wissen, würde es jährlich an die Millionen Haiangriffe gegen Menschen geben!

Jetzt mal aber im Ernst, es sterben jährlich an die 100.000.000 Millionen Haie, weil die MENSCHEN einfach SELBSVERLIEBTE, IGNORANTE AFFEN sind die sich nicht im geringsten darüber nachdenken, welchen Schaden sie anrichten!

  1. Weil sie denken Haie sind Monster und müssen ausgerottet werden

  2. Weil sie denken Haiknorpel in Pillenform ist gut für die Gesundheit, was aber völliger Blödsinn ist!

  3. Weil sie meinen es ist toll Haiflossen Suppe zu essen wäre etwas besonderes!

einfach krank diese Menschen, krank im Geist!

nebenbei.. gute Doku über das vernichten der Haie! http://www.youtube.com/watch?v=pk-uSu0jqaQ

0
@LASSdirHELFEN

jain n24 hat eine doku über ehhh roac sharks oder so gemacht Das sind meist alter verletze haie die keine beute jagen können und darum menschen essen

0

nein Menschen passen nicht ins Beuteschema der Haie. wenn es zu angriffen kommt dann aus verwechslung oder oft auch weil sie bewußt oder auch unbewußt vom Menschen provoziert wurden. fressen tun haie Menschen nicht weißen haien schmeckem Menschen gar nicht . Menschen sind ihnen nicht fett genug. darum greifen sie wenn es zu einem Biß kommt fast nie ein zweites mal an. viele Haie jageb überhaupt nur kleine Fische oder Krebstiere. von den weit über 400 Arten können nur etwa ein dutzend überhaupt für Mensche gefährlich sein und auch bei diesen Haien sind Angriffe sehr selten.

Das kann durchaus passieren, ja. Allerdings gehen Haie nicht gezielt auf Menschenjagd. Man könnte aber aufgrund einer Verwechslung gefressen werden. Auch Schiffbrüchige, die im Meer treiben, können durchaus in Gefahr geraten. Und Leichen, die im Meer treiben, werden fast immer von irgendwem angeknabbert.

NEIN! Dies ist ein sehr weit verbreitetes Gerücht. In das Nahrungsspeckrum der Haie gehören Krebse, Delfine, Fische, Seerobben, Schildkröten,... aber keine Menschen. Jährlich werden nur eine Hand voll Menschen von den eigentlich friedlichen Meeresbewohnern angegriffen. Nur drei Fälle enden tödlich. Dies aber auch nur, weil die Opfer entweder durch Panikattacken oder zuviel Blutverlust sterben. Haise sind sehr friedlich und ruhig, wie wir suchen auch sie nur ihre Chance zum Überleben, falls mal ein Mensch zum Opfer werden sollte, bedenke dass Menschen viel mehr Menschen als Tiere Menschen töten! Beachte Terroristenanschläge, Geiselnahmen, ...

und menschen viel mehr tiere töten...

an die milliarden im Jahr!

0

Hallo,

wenn der Mensch nicht in deren Gebiete eindringen würde und teilweise dann auch für Touristen mit Fleisch anlocken würde, dann würde auch nix passieren. Freilich frisst so ein Hai einen Menschen, aber der würde auch die Robbe oder die Ente, die da schwimmt Fressen. Wir dringen in ihre Gebiete ein und wundern uns dann, wenn es einen Haiangriff gibt. Der Mensch kann einfach nichts unerforscht lassen, muss alles wissen, anstatt daß er die Natur und die dazugehörigen Tiere einfach in Ruhe leben lässt.

Grüssle

Ich habe das Gefühl du siehst das alles ein wenig zu rosig! Es werden jahälich rund 100.000.000 Haie von Menschen getöten!

Grüße

p.s. es ist gang gewiss nicht so, dass haie denken, dass wir futter sind :D guck doch mal diese doku! http://www.youtube.com/watch?v=pk-uSu0jqaQ

0

Was möchtest Du wissen?