fressattacken mit gesundem essen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mögliche-Ursache: Du folgst eine Diät die keine Kcal-Unterschiede einplant.

Mögliche-Ursache: Du folgst einer Diät die keinen Fresstag alle 7-10 Tage vorsieht.

Mögliche-Ursache: Du folgst einer Diät die generell eine Homöostase verhindert

Mögliche-Ursache: Dein Fressen ist eine Gewohnheit und Du hast dich noch nicht an die neue Diät gewöhnt → 2 Wochen Disziplin + Ernährungsprotokoll führen für mindestens 6 Tage.

Als gesunder Mensch bekommt man bei richtiger und abwechslungsreicher Ernährung nicht alle 3-4 Tage Fressattacken.

Du musst generell deine Ernährung mal überdenken, denn ich glaube nicht dass du dich insgesamt gesund ernährst.

Woran machst Du das fest? Wie ernährt sich der Fragesteller denn genau? Was genau würdest Du ändern und wieso?

0

fressattacken sind kein zufall und deine ernährung ist ja gar nicht so gesund

ich denke nicht das du an meiner aussage feststellen kannst ob ich mich gesund ernähre...ich erwähnte nur sachen die ich häufig esse, dazu gehören aber auch noch z.B unter anderem zum mittag reis,kartoffeln und so weiter, also auch regelmäßig kolenhydrathe....

0

Was möchtest Du wissen?