Fressattacken Jedentag :(

11 Antworten

soweit keine essstörung vor liegt würde ich dir empfehlen, gut zu frühstücken also zwei semmeln mit käse und oder wurst, marmelade etc... dazu einen cafe oder so. mittags fisch oder fleisch, dazu nen salat und kohlenhydrate. verzichte ieber auf so schnell schnell fastfood und so... zum beispiel mc hat sehr viele kcal und macht nicht wirklich satt, liefert auch keine nährstoffe ausser fett :D abends würde ich dir etwas leichtes empfehlen, da man mit übervollem pder vollm magen nicht gut schlafen kann ausserdem sollte man zu viel rohkost am abend ebenfalls meiden! für den appetit oder hunger zwischen durch vielleicht obst in streifen oder beeren :) ein riegel schoki is ja auch ned schlimm, tut sogar gut!! als ich damals in der klinik mit essgestörten saß, die permanent heisshunger hatten, hat es sich ca nach 1,5 wochen eingependelt, wenn sie sich an regelmäßige mahlzeiten hielten! viel erfolg und nicht traurig sein!

Jeden Tag ? dann machst du etwas falsch in deiner Ernährung. Du hast als Thema Abnehmen angegeben, Wahrscheinlich gehst du das schon völlig falsch an. Und außerdem gehört zumaabnehmen auch eiserner Wille und Disziplin.

Manche Fressattacken werden dadruch ausgelöst ,dass man nicht genügend wasser zu sich nimmt, also viel wasser trinken ;)

Ich trinke 2-3Liter am tag

0

Wie kann ich Fressattacken vermeiden?

heii, jeden tag esse ich ziemlich viel, nehme aber auf seeehr lange dauer erst zu, aber trotzdem. meistens läuft es dann auf süßigkeiten hinaus, wo hingegen sich mein hautbild nur noch verschlechtert. habt ihr vll tipps, wie man den drang nach (unnötigem) essen, wenn man nur was isst, weil man grad nix anderes zu tun hat, vermeiden kann? oder irgendwelche gesunden alternativen, die lange satt machen? danke schon mal:**

...zur Frage

Wie kann man starke fressattacken umgehen und in den Griff bekommen?

...zur Frage

Wie werde ich Fressattacken los?

Hallo, ich bin 13, weiblich, wiege 43 kg und habe regelmäßig Fressattacken. Jedes mal wenn ich die Fressattacken habe stecke ich mir den Finger in den Halz und kotze alles wieder aus, trotzdem nehme ich zu. Wie verhindere ich diese Fressattacken, habt ihr da Erfahrungen? Weil ich habe bis jetzt noch nichts richtiges gefunden, außer Meditieren und son Kram, aber klappt das auch? Hilft es wenn man sich irgentwie ablenkt? Wenn ja wie? Sport oder andere Hobbies klappen nicht. Danke schonmal für die Antworten.

PS: habe fast jeden Tag Fressattacken

...zur Frage

Frage zu Fressattacken...?

Guten Abend , ich habe in den letzten 5 Monaten erfolgreich 20kg abgenommen. Meine Ernährung ist eigentlich relativ gesund. Jetzt hatte ich aber gestern und heute ziemlich heftige Fressattacken, nachgerechnet an beiden Tagen 4000+ Kalorien. Fühle mich jetzt richtig dick und ekelig.Was sollte ich jetzt tun? Soll ich diese Tage irgendwie ausgleichen ? Und wie viel habe ich wohl zugenommen? Hatte vor einiger Zeit Bulimie und hab Angst in alte Muster zu verfallen:/

...zur Frage

Wie lange dauern eure fressattacken?

Hallo, Ich wollte mal wissen wie lange euere fressattacken und was esst ihr alles dabei? Also Ich meine habt ihr da gewisse sachen die ihr bei allen fressattacken esst oder esst ihr einfach alles?

...zur Frage

Ich habe meine Ernährung Umgestellt kanne es aber trotztdem sein Dass man Manchmal Fressattacken hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?