Fressattacken durch Diät letzten Jahres bekämpfen, aber wie?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das kenn ich auch. Wenn man längere Zeit auf Diät ist, gewöhnt sich der Körper irgendwann an die geringe Nahrungszufuhr, der Stoffwechsel stellt sich darauf ein und dann geht erstmal ne Weile gar nichts mehr. Wenn man sich ewig Sachen verkneift, kommt automatisch irgendwann die große Fresserei. Und bei Dir scheint das ja schon länger anzuhalten, vermutlich hast Du Dich einfach zu krass gequält letztes Jahr?

Ich habe das Problem in den Griff bekommen, indem ich regelmäßig am Wochenende oder auch, wenn was Besonderes ansteht (Geburtstag, Party oder so) einen sogenannten Cheat Day pro Woche mache. Ein Cheat Day ist ein Ausnahmetag in der Diätroutine, die man die ganze Woche über durchhalten muss. An diesem Cheat Day, was soviel bedeutet wie „Schummeltag“, ist alles und soviel man möchte erlaubt, was man sich sonst verkneift.

Bei mir hat nicht nur das Abnehmen so geklappt, sondern ich halt damit auch mein Gewicht seit Jahren.

Außerdem kannst Du Dich die ganze Woche auf Deinen Cheat Day und somit gelingt es Dir die restlichen 6 Tage viel besser die Diät durchzuhalten. Manchmal kaufe ich mir mittwochs schon Chips, die ich dann samstags essen darf...:-).

Zusätzlich nutze ich die Seite https://www.fettrechner.de, um zu kontrollieren, wieviele Kalorien ich täglich zu mir nehme. So behalte ich den Überblick und weiß immer genau, ob ich tatsächlich weniger gegessen habe als ich verbraucht habe oder nur "gefühlt". Mir fällt es leichter mich zusammenzureißen, wenn ich einen Überblick habe.

Wenn Du höchstens 500 kcal pro Tag einsparst, kannst Du ganz ordentlich essen und nimmst trotzdem langsam ab ohne Fressattacken und JoJo-Effekt. 500 kcal ist locker zu schaffen, damit kann man sich täglich irgendwas Leckeres extra gönnen.

Dauert vielleicht ein bißchen länger so, ist aber dauerhaft.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen?

LG und viel Erfolg, Christina

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
3

Hallo Christine,
Erstmal danke für deinen langen Text und deine Mühe:)! Wenn du das gleiche schon mal durchgemacht hast, werde ich es wirklich mal mit diesen Cheatdays versuchen... vielleicht hilft mir das ja wieder ins normalere Essverhalten reinzukommen. Wünsche dir noch einen schönen Abend:)

1
15
@Flowerpower09

Das freut mich, wenn ich Dir vielleicht helfen konnte. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Ich möchte meine Cheat Days nicht mehr missen. LG

0

je länger die diät und je größer das defizit, desto mehr ist dein stoffwechsel eingeschlafen (egal ob du sport machst oder nicht). die paar geburtstage und das weihnachten zwischendurch holen das nicht raus... was ich damit sagen will: erhöhe deine kalorien und erlaube dir wieder alle lebensmittel. dann legt sich das mit den fressattacken.

zum abnehmen gebe ich dir keine tipps, da du sonst im untergewicht wärst.

warum überhaupt diese zahl? fühlst du dich im kröper nicht wohl oder wird das von dir als model verlangt?

vielleicht ist auch bodybuilding etwas für dich? da wirst du zwar mehr wiegen, schaust aber trotzdem nach wenig aus.... :) sportlich müssen die models heutzutage sowieso auch sein.

3

Danke für deine nette Antwort :)

0

Du hast die Essstörung nicht bekämpft. Du bist noch mitten drin.

Du merkst, dass du sie hinter dir gelassen hast, wenn sich dein Tun und Denken nicht mehr ständig um essen, nicht essen, Gewicht, abnehmen, zunehmen und Kalorien dreht.

Wenn du es nicht schaffst, aus diesem Gedankenkarussel auszusteigen, solltest du dir therapeutische Hilfe holen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
3

Danke für deine Antwort. Ich WILL mich wirklich bessern, deswegen freue ich mich über jede Hilfe. Aber meinst du denn wirklich, dass das noch eine Esstörung ist? Ich habe keine Angst, wenn ich mal etwas mehr esse, dass ich zunehme, so wie ich davor hatte. Ich kann mir das auch „verzeihen“ weil ich selbst weiß, dass das mein Verdienst war durch die ungesunde Abnahme letztes Jahr für meinen Körper. Ich will einfach nur, dass sich alles normalisiert. Wenn das wirklich dann noch eine Störung ist, wenn ihr das sagt, werde ich mir Hilfe suchen.

0
37
@Flowerpower09

Du klingst sehr reflektiert. Das ist gut. Vielleicht schaffst du es alleine heraus. Nimm dir vor allem selber den Druck.

Der Tipp mit viel Sport als Ausgleich, ist auch gut. Solange es sich im gesunden Rahmen hält.

Wenn du wirklich modeln möchtest, ist das natürlich tricky. Diese Welt ist voller Trigger, wenn man anfällig dafür ist.

Merkst du, dass du das alleine eben nicht schaffst, solltest du auf jeden Fall Unterstützung in Anspruch nehmen. Vielleicht wirklich auch schon vorher, damit du stabil genug bist um in diesem Business gesund bestehen zu können.

Aber das wirst du nur selber abwägen und beurteilen können.

0
3

Danke für deine Antwort!:)

1

Gültigkeit monatskarte ein tag danach?

Wenn auf der monatskarte steht gültig bis 24. November kann ich dann am 25. November noch damit fahren? Hatte mal gehört dass man ein tag länger fahren kann.

...zur Frage

Muskelaufbau bei Kaloriendefizit?

Heeello

Ich betreibe Boxsport und trainiere so gut wie jeden Tag (Fitnessstudio), leider bin ich ein sehr schlechter Esser und schaffe es nicht auf bzw über 2000 Kalorien am Tag zu kommen, um wenigstens meinen Tagesbedarf zu decken.

Ich benutze seit ein paar Wochen eine App zum tracken meiner Kalorien und ich komme im Schnitt auf ca. 1500 Kalorien.

Ist es jetzt trotzdem möglich Muskeln aufzubauen? Mein eweisbedarf wird immer gedeckt bzw Überschuss durch shakes aber meine Kalorien sind eben darunter...

...zur Frage

Vom sperma schlucken habe ich Halsschmerzen bekommen?

Ich hab letztes das erste mal sperma geschluckt von meinem freund(er hat keine Krankheiten oder sowas). Und am nächsten tag habe ivh total Halsschmerzen bekommen und wenn ich schlucke tut das weh und habe auch eine verstopfte nase bekommen und bin ein bisschen heiser geworden ..ist das normal oder wieso passiert das

Ich weis nicht mal genau ob das vom sperma schlucken kommt ..???

...zur Frage

Nimmt man bei überschuss von Salat genau so zu, wie im Überschuss von Fast Food?

Angenommen man würde 2 Wochenlang 2400kcal von Salat, Gemüse, Früchten und Obst zu sich nehmen. Man befindet sich 2 wochenlang durchgehen im Überschuss, Theoretisch würde man zu nehmen.

Und einmal isst man 2 Wochen lang 2400kcal Fast Food. Obwohl man sich auf der selben Kcalmenge befindet würde man von Salat zwar zunehmen, aber lange nicht so viel wie von Fast Food, oder? Kcal ist ja doch irgendwie nicht gleich Kcal, den die Makronährstoffverteilung spielt ja auch noch eine Rolle mit. Aber Überschuss bleibt Überschuss, der Körper speichert dies als Fettreserve ab. Somit würde ich genausoviel Fett von Salat zunehmen, so wie auch von Fast Food, da der Überschuss die gleiche Kcal Menge hat.

Ich war jetzt der Meinung man nimmt von beidem zu, aber von Fast Food doch etwas mehr. Bitte jetzt nicht sowas wie: wie sieht die Freizeit aktivität aus? treibt man nebenbei Sport? und sowas.. Mir gehts rein ums Theoretische da oben.

...zur Frage

Noch nicht vorhandenes Fieber bekämpfen?

Hallo,

Und zwar habe ich zurzeit Nasenschmerzen. Und jedesmal wenn ich Nasenschmerzen habe bekomme ich am Nächsten Tag Fieber und die Standard Erkältung um diese Jahreszeit.

Gibt es eine Möglichkeit dass ich das jetzt schon bekämpfen kann so dass ich kein Fieber bekomme? Jetzt schon ein Medikament nehmen z.B. Mexalen?

Danke!

...zur Frage

Wichtige Frage zum Pfändungsschutzkonto?

Hallo

Ich habe ein P-Konto. Nun ist es so das ich einen Freibetrag von 1.133,00€ pro Monat frei habe.
In dem Monat November habe ich insgesamt 1.774€ Einnahmen gehabt. Das bedeutet ein Überschuss von 641€. Nun ist dieses Geld mein Gehalt. Ich bin bei der Berliner Volksbank und dort wurde mir gesagt dieses Geld bekomme ich nicht mehr. Was mich nur verwundert ... die Mutter von meiner Freundin ist bei der Commerzbank und hat auch ein pkonto und hat jeden Monat immer einen Überschuss aber bekommt diesen am Anfang des nächsten Monats immer wieder zurück.

Kann ich also damit rechnen das es morgen für mich verfügbar ist oder wird es gesperrt bleiben ?

Bitte keine blöden Kommentare oder sonst was. Das Schulden nicht gut sind das weiß ich und daran bin ich schon am arbeiten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?