Fressatacken, Verstopfungen & schmerzende Nippel (Schwangerschaft ausgeschlossen)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist Du viele vollkornprodukte? Trinkst du den ganzen tag genug ? Könnte mit der Ernährung zusammen hängen. Zigaretten haben (zumindest bei mir eine eher abführende Wirkung daran kann es glaub ich nicht liegen. Warst du mal beim Arzt damit ? Könntest evt. Noch mal versuchen mit activia oder ähnliches versuchen deine Verdauung in Schwung zu bringen. Die nippel passen da garnicht zu. Ich würde mal meinen Hausarzt danach fragen.
Lg

Hey habe das mit Essen auch immer mal wieder ständig und das schon seit Jahren. Bei mir tritt das meistens immer durch unbewussten Stress und Unzufriedenheit auf. Kann mich auch dann gar nicht zusammen reißen und zurück halten mit Essen (falls man es noch als essen bezeichnen kann 🙈 ). Ich lasse es mittlerweile zu denn es stresst mich noch mehr dagegen noch zusätzlich anzukämpfen. Sobald der Stress weg ist wirds  ei mir dann mit dem ständigen Hungergefühl besser und dann kann ich wieder an eine gesunde Ernährung und Sport denken. Es kann aber auch sein das du Depressionen hast-habe ich nämlich ständig. Lass es vielleicht mal vorsichtshalber beim Arzt abklären. Alles Gute :)

Hast du vielleicht Stress? Denn wir gestresst sind,verlangen wir viel von unserem Körper ab.Der Körper braucht dann Energie.Nur leider ,geben wir ihm dann oftmals das falsche zu Essen.Irgendetwas was schnell geht.

Oft haben gestresste Menschen einfach nur Magnesiummangel.Versuche es mal mit 350mg Magnesium.Davon geht der Schlafmangel  weg und auch die Verdauungsbeschwerden.Alles Gute!!!

Was möchtest Du wissen?