Fressanfälle vermeiden hilfeee?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Achte darauf, dem Körper alle Nährstoffe zuzuführen, die er braucht. auch in den entsprechenden Mengen.

Auch Süßigkeiten sollten mal dabei sein.

Wenn der Körper alles hat, was er braucht, verlangt er nicht nach solchen Fressattacken.

Es sei denn, es ist bereits eine Sucht.

Also du wirst nicht Unmengen von den essanfällen zunehmen, du hast sie ja nicht täglich... Und wenn dein Körper auf seinem Set point Gewicht ist, wirst du davon sicher nicht zunehmen, wenn du aber zum Beispiel lange Zeit eine essstörung hatte , versucht sich der Körper durch die essanfälle alles zurück zu holen... Das gibt sich dann aber meistens wieder, wenn man es eine Zeit lang zulässt...

Was möchtest Du wissen?