Fremdwörter erklären . Brauche hilfe

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habt ihr an der schule keine Lexika? Oder sogar eines zuhause? Im Internet kann man doch nicht nur wikipedia benutzen. Lies dir eine Definition, die du ergooglet hast, durch und gibt sie mit eigenen Worten wieder. Dann hast du zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Du hast neue Wörter kennengelernt und deine Formulierungskunst geschult. Genau das, nämlich sich selbst zu Erkenntnissen bringen, ist ja, was weiterführende Schulen lehren sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, da dir "die da oben" ja auch schon einiges zum Nachdenken gegeben haben und ich da auch nichts mehr hinzufügen kann ....... Relevanz-die Bedeutung einer Information ( Tanja hat sich 4 gelb-karierte Hosen gekauft. Ist das jetzt relevant also wichtig im Textzusammenhang? ) Solidarität-Treue, Zusammenhalt Empathie-Einfühlungsvermögen (? ) Recherche-Nachforschung Karitativ-barmherzig ( Caritas ) Ich hoffe ich konnte dir helfen , kann ja auch immer sein ,dass man keinen Duden oder Lexikon zu Hause hat oder die Wikipedia-Einträge nicht hilfreich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst du ohne Seelenpein durch die Schule kommen, wenn du schon beim Test keinen Horizont siehst und mogeln willst? Der Test hat einen Sinn und deine individuelle Sichtweise ist gefragt - und die Fähigkeit, sich Wissen zu erarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-hoffe ich, daSS (!)ihr helfen könnt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?