Fremdverliebt oder nur Zwangsangst?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du sie nicht so "toll" findest wie hast du dich dann verliebt? Ich denke mal es ist einfach eine Phase.

Ich hab mich nicht verliebt. Es ist die nagenden Angst es zu sein , da ich keine Schmetterlinge habe oder so, noch mich nach ihr sehne oder sonstige anzeichen. Aber mein Hirn sagt mir dauernd, dass es doch vielleicht sein könnte und ich bekomme dann Panik

0

Woran merkst du, dass du verliebt bist?

Dich reizt das Neue und Unbekannte.

Bei meiner Freundin, war es so, dass ich ich mit ihr 24/7 schreiben wollte, herzklopfen weiche Knie und einfach mich gut gefühlt habe, während ich bei der anderen Angst Schuld und Panik verspüre und wenn dauernd mir versichere, dass sie nicht attraktiver ist und so (ist sie wirklich nicht) außerdem nervt sie ... aber der Gedanke hat sich in meinen Kopf gepflanzt...

1

Also denkst du oft an das Mädchen/Frau egal ob positiv oder negativ?

0
@Celina159

Ich denke eher, daran wenn ich an meine Freundin denke. Der Gedanke tritt nur in Verbindung mit meiner Freundin auf meistens. Also ich schwärme halt 0

0
@Kampfkeks222

Überlege was es sein könnte aber mir fällt kein Zusammenhang ein. Bzw wie ich dir da helfen könnte. Obwohl ich gerne helfe.

0
@Celina159

Ich denke , dass ichs nicht bin und es eig. Vergeht, da ich mich zu ihr kaum gebunden noch richtig gefühle habe. Jedoch bleibt eine gewisse Furcht am Gedanken

0
@Kampfkeks222

Hast du jemanden zb bester Freund mit dem du reden kannst? Weil ich kenne die Situation ja nicht genau bzw kenne euch nicht da ist helfen schwer.

0

Sag's ihr uns sieh was passiert.

Was möchtest Du wissen?