Fremdsprachenkorrespondenz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ich bin mir nicht sicher. Aber ich meine mal was von einem Dualen Studiengang gelesen zu haben. Fremdsprachenkorrespondenz als Ausbildung und BWL oder ähnliches als Studiengang.

Aber wenn Du schon als Student eingeschrieben bist, kannst Du daraus nicht ohne Weiteres einen Dualen Studiengang machen. Dann bleibt der Weg noch über die Abendschule oder ein Fernstudium

Vielleicht findest Du auf www.hochschulkompass.de entsprechende Angebote. Oder über die Datenbank der arbeitsagentur.de (über berufenet)

franconia 16.06.2011, 19:04

Genau, ein duales Studium kommt leider so nicht in Frage, aber danke für die restlichen Tips!

mfg

0

Was möchtest Du wissen?