Fremdsprachen bezogenes Praktikum

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mache selbst eine Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin in Berlin und kann dir schon mal sagen, dass du wohl kaum Praktika in Dolmetsch- oder Übersetzungsbüros bekommen wirst. Ich wurde immer mit der Begründung abgewiesen, dass sie nur Sprach-Studenten nehmen... Versuch doch mal größere Unternehmen oder Unternehmen, die z. B. mit Import-Export zu tun haben, zu finden und sie wegen Praktikum zu fragen... Oder teilweise "einfache" Sekretäriatspraktika können auch Sprachkenntnisse vorausgesetzt sein, z. B. bei Anwälten...

Denk auch mal in Richtung Spedition, Reederei etc. eben alle Firmen, die international arbeiten. Vielleicht lohnt sich auch mal eine Anzeige mit einem Gesuch für ein entsprechendes Praktikum aufzugeben?

lolita9292 12.07.2011, 11:06

Würde ich auch sagen! Hört sich schonmal sehr gut an!

0

Ich habe in München bei einer Übersetzungsfirma einen Monat im Home Office übersetzt. Bewirb dich einfach mal bei mehreren Firmen in deiner Nähe!

Was möchtest Du wissen?