Fremdkörper in der Waschmaschine verursacht Schaden ... Bitte um Rat........!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

sieht schlecht aus, die versicherung redet sich wegen zu wenig sorgfalt raus ausserdem ist es eigenschaden

Du willst also sagen, dass es sich nun nicht um einen Fremdkörper (damals eine Euromünze) gehandelt hat, sondern um ein Kleidungsstück-Teil. Es erscheint kaum glaubhaft, dass ein kleiner Knopf so einen deutlichen Schaden verursacht. Allerdings würde ich an deiner Stelle mal mit dem Hersteller direkt Kontakt aufnehmen und den Fall schildern. Vielleicht hast du jetzt eine Chance zur Kostenübernahme, obwohl ich 220Euro Gesamtpreis nicht für überzogen halte.

Wenn Du etwas beschädigst, greift keine Garantie. Und Du hast etwas beschäftigt und nun musst Du dafür zahlen.

sorry nicht "falsch im eimer sondern "voll" im eimer

Was möchtest Du wissen?