Fremdkörper im Darm... was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also... erstmal darfst Du Dich nicht so unterbewerten, von wegen naiv, dämlich und der gleichen. Sag einfach und bist ein sehr offener Mensch der auch was ausprobiert im Leben. 

Was meinst Du was ich und viele andere auch, alles schon im allerwertesten hatten, das muss Dir absolut nicht peinlich sein, wenn etwas mal drinnen bleibt und nicht sofort wieder raus kommt.

Jedenfalls um auf Dein Problem direkt zurück zu kommen:

Entweder ist die Kugel, wie Du schon sagtest nicht sehr gross ist, schon unbemerkt wieder mit herausgekommen, oder sie ist noch drinnen, was ich allerdings nach 3 Tagen eher für unwahrscheinlich halte.

Für den Fall das sie noch drinnen sein sollte, bleib einfach ganz ruhig, solange Du nicht irgendwelche Schmerzen hast ist das kein Problem, weil durch das das es ja nur eine Kugel ist, hat sie eine glatte Oberfläche und kann die Darmwand somit nicht verletzen.

Sollte sie sich dennoch irgendwie, aus was für einem Grund auch immer, irgendwo festgesetzt haben und nicht mehr frei kommen, dann wird sie sich irgendwann mit Schmerzen bemerkbar machen, dann aber los zum Doc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuckingretarded
29.08.2015, 19:01

Danke für die schnelle Antwort und dein Verständnis. Ich hoffe du hast recht.

0

Also wenn du bist jetzt keine Beschwerden und Stuhlgang hattest könnte es sein das sie schon raus ist. Behalte das aber weiter im Blick.

Und so als Tipp :
Es is ja völlig normal neugierig zu sein und so aber dabei is Vorsicht geboten. Wenn du zB eine glasskugel genommen hättest und die kaputt gegangen wäre dann hättest du jetzt externe Probleme.
Des Weiteren gibt es in so gewissen shops Spielzeuge mit einem Faden dran. Dann Kann das nich passieren ;)
Für den Fall das sie nicht durch den Mund in dich reingekommen ist 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuckingretarded
29.08.2015, 13:06

Danke für die schnelle Antwort und für die Tipps.

0

Hallo,
das ist eine interessante Frage.
Entschuldige, das ich immer noch lache und grinse.

Du solltest es beobachten und bei der noch so kleinsten Beschwerde wieder ins Krankenhaus gehen, damit ein Ultraschall gemacht wird.

Evtl. hast Du ja Glück und sie wurde doch wieder ausgeschieden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuckingretarded
29.08.2015, 12:59

Danke für die schnelle antwort und jaaaaaa es ist auch ziemlich peinlich... besonders es der ärztin zu erklären... Kann ein Ultraschall bild wirklich sowas kleines finden?

0

Die wird schon längt draußen ein. Keine Sorge. Das war aber sehr dumm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?