Fremdgeküsst und Entscheidungsschwierigkeiten

5 Antworten

Hallo ! Ihr macht beide gerade eine schwierige Situation durch .. sie hat keine Sehnsucht in den sechs Wochen verspürt und hat ein tolles Gefühl wenn sie an den anderen Mann denkt ! Ich würde dir raten dich etwas zu distanzieren lass ihr zeit um sich im klaren darüber zu werden was sie überhaupt möchte! Ihr solltet euch sehen und darüber sprechen wie es weiter geht da sie dich nicht vermisst hat kannst dz davon aausgehen das ihre Gefühle zu dir nicht wie am Anfang sind sondern das eher aus Gewohnheit ist mit dir zusammen zu sein ! Sie hat jemand neues kennen gelernt und es ist natürlich aufregend man hat wider das ttolle Gefühl im Bauch was aber nicht auf Dauer sein wird .. viele Frauen wissen es erst zu schätzen was sie an einem hatten wenn man ihn verloren hat ! Lass ihr zeit um ihre Gefühle zu sortieren. Sie wird bei dir ankommen sobald sie merkt das du dich distanzieren tust ! Und wen es Dan soweit ist und sie sich über ihren Gefühlen klar ist und weiß was sie will dann solltet ihr neue Dinge ausprobieren .. ihr solltet eure liebe auffrischen! Natürlich kannst dz es auch jetzt tun .. du kannst sobald zu zurück bist alles dafü tun um sie wider ffür dich allein zu gewinnen ! Sprich. .mehr gemeinsame Sachen Unternehmen ihr Überraschungen machen .. vielleicht mal neue Stellungen oder das Kamasutra Buch zur Hilfe nehmen wenn ihr auf neue und aufregende Dinge steht ! Es ist schwierig ich weiß wie dz dich fühlst aber dz musst stark bleiben und deiner liebe die zeit geben die sie braucht ! Viel Glück weiterhin

Danke :) Ich hoffe es wird so kommen Ich weiß das sie niemals mit dem Typen zusammen sein könnte weil ich ihre ansprüche kenne ... Ich will aber später nicht als Ersatz dastehen wenn sie sich entschieden hat schluss zu machen und dann doch wieder zurück zu kommen nur weil es nicht geklappt hat :S

0

Das passiert immer wieder, aber lass den Kopf nicht hängen, auch andere Mütter haben schöne Töchter

Klar aber warum das ganze ich verstehe es nicht … so schlecht kann ich doch garnicht gewesen sein wenn sie zwei jahre mit mir zusammen war … womit habe ich diese unschlüssigkeit verdient ?

0
@WiTa0

Du hast recht, das ist ungerecht, nur so ist das Leben, manche Dinge im Leben kann man nicht verstehen. Alles Gute

0

Danke

0

Hallo,

Deine Freundin ist natürlich geschmeichelt, das ein anderer Mann sie umgarnt usw. Das sie ihn allerdings geküsst hat, finde ich, nimmst Du ein bissl zu unwichtig. So macht es zumindest den Eindruck, denn auch küssen geht in einer Beziehung überhaupt nicht. Das kann sie machen, wenn sie Dich nicht als Freund hat, aber nicht so.

Das man als Paar auch mal eine schlechte Phase hat ist ganz normal. Sich in der Zeit, die Du dann nicht da bist, aber gleich von jemand anderem "anziehen" zu lassen, eine ganz andere.

Deine Freundin ist zwar sehr ehrlich in Ihrer Meinung, aber auch sehr verletzend, von wegen sie hat keine Gefühle, wenn sie an Dich denkt, aber , wenn sie an den anderen Mann denkt.

Ich verstehe vollkommen, das Du sie liebst und sie nicht verlieren willst, trotzdem lass Dir deshalb nicht alles gefallen. Du bist nämlich auf dem besten Weg das zu tun.

Telefonier mit ihr und sag Ihr, das Du sie nach Deinem nach Hause kommen gleich treffen willst und mit ihr sprechen willst und ganz ehrlich, dann musst Du Klartext sprechen. Deine Freundin muss sich entscheiden Dich oder den anderen, aber erst mal bissl ausprobieren, ob das mit dem anderen was wäre, Dir vorschwärmen, den anderen treffen und Dich in der Luft hängen lassen, das solltest Du nicht mit machen.

Ein klares "Ich oder er" und das sofort. Sie hält Dich sonst warm, falls es mit dem anderen nichts wird und dafür solltest Du Dir, trotz aller Liebe, zu schade sein.

Sie beendet dies mit Dir deshalb noch nicht, weil sie sich nicht sicher ist, ob das mit dem "Anderen" funktioniert, das richtige ist und meint wahrscheinlich, wenn nicht, dann kann hat sie ja Dich noch und dann könnte sie es ja doch noch mal mit Dir versuchen, nicht das sie dann alleine da steht.

Ich kann Dir nur nochmal raten, stell sie vor die Entscheidung und lass Dich nicht mit einem "Ich weiß es nicht!" oder "Gib mir Zeit"! abspeisen.

Auch, wenn Du tausend Tode stirbst, weil es Dir so schwer fällt, aber, dann geh Du, denn ich finde, alleine, was sie jetzt schon macht mit Dir, ist sehr gemein und sehr egoistisch. Sie nimmt nämlich auf Deine Gefühle derzeit überhaupt keine Rücksicht , sondern denkt nur an sich und diesen anderen Mann.

Wenn sie sich auch so schnell von Dir entfernt, wegen Streit usw., dann ist das nicht von heute auf morgen. Denn auch wenn sich ein Paar mal nicht so "grün" ist, holt sich keiner von Beiden gleich Bestätigung von außen und küsst sogar andere, das nur so nebenbei.

Lass Dich nicht aufs Wartegleis stellen, bis "Madame" sich entschieden hat. Nimm es selber in die Hand.

Vielleicht merkt sie, wenn Du weg bist , was sie an Dir hatte, aber auch dann würde ich erst wissen wollen, was mit dem anderen war usw, denn als Lückenfüller solltest Du nicht parat stehen.

Liebe Grüssle und ich wünsch Dir nur das Allerbeste!

Erstmal danke für die Antwort Mein Plan ist es auch sie direkt zu sehen aber was soll ich in den letzten 4 Tagen noch machen ? Ich muss nämlich durchgänig an sie denken :(

0

Wie waren 2 Jahre echt ein tolles paar... jeden tag haben wir uns gesehen und das ganz ist so schwer verständlich vorallem weil sie mir jetzt vorhält das ich ihr nie gezeigt habe das ich sie liebe weil ich mich immer bemüht habe nicht eifersüchtig zu sein :S Ich versteh nicht womit ich das verdient habe wie kann man denn so schnell zu einem Lückfüller werden ?

0
@WiTa0

Trotzdem auch wenn Du Ihre Vorwürfe jetzt überhaupt nicht verstehst, denk darüber nach, ob vielleicht was wahres dran ist und Du jetzt erst siehst, was Du an ihr hast? Man muss ja nicht nur eifersüchtig sein, ob dem Partner zu zeigen, das man ihn liebt, das sind ja ganz kleine Sachen auch. Anscheinend hat sie das so gesehen, aber dann hätte sie vorher mit Dir reden sollen oder eben jetzt. Was sie damit jetzt genau meint, kannst nur Du wissen. Hast Du ihr nie gesagt, das Du sie liebst, nie an der Hand oder liebevoll in den Arm genommen, sie vor anderen links liegen lassen usw.?

Die 4 Tage sind jetzt natürlich lange für Dich. Noch seid Ihr ja ein Paar und daran hat sie sich auch zu halten. Kannst Du nicht eher zurück kommen? Denke mal nicht, sonst würdest Du das auch. Ruf sie trotzdem auch an, aber mach ihr keine Vorwürfe.

0

Verliebt in Holländer! Was soll ich tun? Hat es denn Sinn?

Hallo erstmal!

Also ich war letzten Monat auf einem Konzert einer Holländischen Band. Als das Konzert zuende war, haben wir noch alle mit denen gefeiert. Den Drummer fand ich schon die ganze Zeit süß und wir sind uns auch ein wenig näher gekommen. Letztes Wochenende war ich dann extra nach Rotterdam/Holland gefahren, um ihn wiederzusehen und mir ein weiteres Konzert von ihnen anzugucken. Dort haben wir dann wieder die ganze Zeit gefeiert und waren die ganze Zeit zusammen. Dort habe ich dann auch gemerkt, dass sich mehr Gefühle entwickelt haben. Wir schreiben uns auch die ganze Zeit Mails und Sms. Doch ich weiß nicht, wie ich die ganze Sache angehen soll. Ich weiß nicht, wie ich ihn von meinem Gefühlen etwas sagen soll. Ich kann auch garnicht sagen, wie er darauf reagieren würde etc. Ich weiß nichtmal, ob das alles Sinn macht, da er soweit weg wohnt. Könnt ihr mir vllt. Tipps geben, wie ich die Sache angehen soll? Ich weiß echt nicht, was ich och machen soll. Ich denke die ganze Zeit an ihn und ein anderes Thema existiert auch nicht mehr.

Danke schonmal im Voraus.

LG

...zur Frage

'Fremdgeküsst' aber sind noch nicht zusammen

Hallo, Mich hat gestern ein Mädchen geküsst, allerdings kam es nicht nur von ihr aus. Ich bin aber mit einem anderen Mädchen so gut wie zusammen, welches ich auch liebe. Ich habe so ein schlechtes gewissen und will es ihr am liebsten sagen, habe allerdings zu viel Angst, dass es dann nichts mit uns wird. Ich weiß das ich einen riesen Fehler gemacht habe und bereue es sehr, ich weiß noch nicht einmal wieso ich so ein scheiße gemacht habe. Ich denke mir selber das jeder mal einen Fehltritt macht und eine 2. Chance verdient nur ich denke nicht das meine 'fast' Freundin das genauso sieht. Was soll ich tun?

...zur Frage

kann man Gefühle auch erst nach einem jahr oder später entwickeln?

er (t.) sagt, liebe entsteht nicht von der einen sekunde auf die andere, nicht von april bis juni, liebe entsteht auch manchmal erst nach 7 jahren freundschaft - seine schwester ging 9 jahre lang mit florentin in eine klasse und erst mit 16 kam sie sich drauf, dass sie ihn liebt.. (andererseits sind seine gefühle innerhalb von ungefähr einem monat entstanden)"bist du so ein mensch, der immer kurz vorm ziel aufgibt?" weil ich sagte, dass ich weiß dass es nichts werden kann. weil ich sagte, dass er eigentlich perfekt wäre, doch dass ich seine Gefühle einfach nicht erwidere, woran das auch immer liegen mag.. wenn ich es ändern könnte, würde ich auf der stelle Gefühle herbei zaubern, doch das ist leider gottes nicht möglich.wieso versuche ich es dann nicht einfach? wieso lasse ich mich nicht drauf ein und riskiere?das Problem bei t.: er versteht nicht, warum ich jetzt schon sagen kann, dass das zwischen uns nichts werden kann. er meint, ich gebe auf, ich lasse mich nicht darauf ein, ich soll es mehr probieren.. er findet, dass die zeit wo wir uns kennen ja auch kurz ist, und wir uns einfach noch besser kennenlernen sollen, mehr unternehmen und dann werde ich auch gefühle entwickeln. ich denke aber, dass die zeit in der ich ihn jetzt kenne, und ich bin mir sicher, dass ich ihn wirklich gut kenne, lang genug ist, dass man sich schon 3 mal verlieben hätte können. indem ich ihm sage, dass er sich keine hoffnungen mehr machen soll will ich ihn doch nur schützen.?!???! wenn ich jetzt wieder versuchen, jeden tag aufs neue, gefühle zu bekommen, und er die ganze zeit wartet verschwende ich damit die wertvollste zeit aus seinem leben. und das schlimmste ist: am ende werde ich ihn wieder enttäuschen, da ich mir wirklich sehr sehr sicher bin, dass ich nie die gefühle für ihn haben werde, wie er für mich. wenn er mich nämlich wirklich so sehr liebt wie er sagt, wird es für ihn schlimmer sein, wenn wir jetzt so viel zeit miteinander verbringen wie nur möglich, da ich denke dass ich ihm dann nur noch wichtiger werde und er mich noch mehr mögen würde, doch bei meinen gefühlen hat sich nichts verändert und ich muss ihm dann endgültig jede hoffnung nehmen. wäre es nicht besser wenn ich das jetzt schon tue, bevor er noch stärkere gefühle für mich entwickelt??? je früher desto besser dachte ich... damit möchte ich ihn doch nur vor größerer trauer bewahren. damit möchte ich ihm keine zeit mehr stehlen, in der er nur hofft und wartet und hofft, aber am ende wieder nur härter enttäuscht wirdeigentlich war meine entscheidung schon gefällt: das zwischen t. und mir kann nie etwas werden. doch die sache, dass er findet dass ich aufgebe hat mich zum zweifeln gebracht.sollte ich es nicht vielleicht wirklich nochmal versuchen? noch länger? hat er recht und ich brauche einfach noch zeit und dann werde ich auch irgendwann anfangen ihn zu lieben?

...zur Frage

Ich denke nicht mehr so oft an ihn! Lieb ich ihn noch?

Hallo, liebe community!

Ich habe vor ein paar monaten einen jungen auf einer jahrgangsfahrt kennengelernt! Ich fand ihn auch sofort nett und er mich vielleicht auch! Ein paar monate später wurden meine gefühle immer größer und ich hatte auch das allseits bekannte "bauchkribbeln"! Ich war so verliebt! Das war kurz vor den ferien und jetzt sind ferien! In den ferien hab ich ihn so vermisst und wollte unbedingt wieder in die schule, um ihn wiederzusehen und mit ihm zu reden(wir sind nicht zusammen oder so). Jetzt(eine woche vor ferienende) denke ich nicht mehr so oft an ihn und habe auch kein bauchkribbeln mehr! Darüber bin ich ziemlich traurig und ich weiß, dass ich den jungen noch mag! Meine frage ist jetzt: was soll ich machen? Soll ich mich mit ihm anfreunden oder ihn ganz vergessen? Ich bin ziemlich verwirrt. Vor ein paar tagen wollte ich ihn doch UNBEDINGT wiedersehen, aber jetzt nur noch so ein bisschen! Ich hatte auch von ihm geträumt(zweimal)! Wieso ist das denn von gestern auf heute alles weg? Danke schon im vorraus!

...zur Frage

Freundin mit Borderline wie bei diesem Verhalten reagierenr?

Guten Tag erstmal,

Also ich habe folgendes Problem bzw. suche um Rat bei Leuten mit erfahrung.

Ich (17) bin nun seit knapp einem halben Jahr mit meiner freundin (16) zusammen, diese hatt das Borderline Syndrom. ich hab mich gut darin eingelesen und habe es in unsrer Beziehung kaum erwähnt, da ich finde sie ein toller Mensch wie jeder andere ist und das Borderline nicht die Beziehung vorschreiben bzw. beeinflussen soll und wir es so normal wie möglich und so schön wie möglich machen.

Leider trennen uns ca 100km voneinander und somit ist ein sehen ca 1-2 mal im monat möglich, ich denke aber nach falls es länger hält mit 18 mi ein Auto zu besorgen , da ich den Führerschein bereits begonnen habe und sie somit öfter sehen könnte.

Sie war immer extrem Liebevoll und war immer total lieb und hängte sehr an Liebe , die ich ihr auch immer gab. Sie hatt zusätzlich noch öfters depressionen sowie selbstverletzung gehabt, nach vielen Monaten in denen ich nächtelang da war und alles getan habe was möglich ist wurde es besser. Wir waren einfach glücklc dass mit uns alles passt und jeder Tag war voller Liebe.

Aber jetzt seit knapp nem Monat ist alles anders geworden, sie antwortet kaum mehr auf meine Nachrichten, wwir telefonieren plötzlic viel seltener und auf lange liebestexte antwortet sie kaum nur noch und irgendwie kommt meine Liebe nicht bei ihr durch..ich sprach sie vor einiger Zeit auf den Grund an da ich natürlich eine Lösung wollte und nicht verstand was los sei... Sie meinte sie liebt mich, ist jedoch grade mit ihren gefühlen plötzlich verwirrt und irgendwas feht ihr an mir sodass sie sich ihrer gefühle nicht mehr sicher ist, sie schreibt jetzt auch mit einigen typen , sie sagt es sei nur normaler kontakt und es sei nichts dabei.

Ich wollte ihr handy jetzt nicht überprüfen um ihr nicht das gefühl zu geben dass ich nicht ihr vertraue, denn dass tue ich.

Sie meinte auch die Entfernung macht ihr zu schaffen und sie weiss nicht ob sie das noch länger so will..

Das ist extrem shlimm derzeit fü mich weil sich alles, vorallem ihre art und gefühle so schnell ohne vorzeichen geändert haben und klar brauchen borderliner mehr liebe, die sie von mir bedingunslos bekommt nur die entfernung kann ich nunmal nicht ändern..

Hatt jemand erfahrungen mit Borderlinern, ich weiss nicht was ich tun soll, ich will natürlich für sie da sein aber will auch nicht wenn ich weiterhin meine ganze liebe gebe auf eine wand stossen

wie sollte ich handeln, ich kenne borerline nur von der theorie her, praxis bin ich zwar grade drinne aber weiss nicht was ich tun soll.

ich danke für jede Hilfe.

...zur Frage

Wie kann man meine Gefühle deuten?

Mein Freund und ich sind seit einer Woche zusammen. Er sagt mir schon die ganze Zeit, dass er mich liebt. Aber in mir ist so ein Gefühlschaos und ich hab keine Ahnung was ich fühle. Mal denke ich ich liebe ihn auch, mal bin ich mir nicht sicher, ob ich das alles will.
Mal kann ich mir vorstellen mit ihm zu schlafen, mal kommt mir das total absurd vor.
Da es meine erste Beziehung ist hoffe ich, dass ich einfach mit der Situation überfordert bin. Was meint ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?