Fremdgeher erwischt-was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Freundin soll das beenden. Ihr könnt das andere Mädchen informieren ob sie euch glaubt ist ne andere Sache.

Ihr könnt ihn darauf ansprechen aber das wird ihn nicht sonderlich kratzen.

In dem Fall kann ich verstehen das du nicht in der Lage bist nichts zu tun. Ich würde dir raten. Ihn drauf anzusprechen und ihm zu sagen das er Schluss machen soll oder es ihr beichten soll, sonst du es tust. Im Prinzip haben die anderen recht was das angeht. Du könntest möglicherweise als A-loch enden. Aber ich bezweifle, dass das der Fall sein wird. Außerdem müsste sie weiter mit deiner Freundin zusammen seien und früher oder später sie es merken könnte, ich mein wenn du schon den chat lesen kannst dann auch sie. Du ersparst ihr viel zeit. Im Grunde genommen muss immer noch sie entscheiden ob sie ihn weiterhin vertraut oder nicht, falls er es ihr beichtet.

Und woher weißt du, was der mit einem anderen Mädchen im Chat schreibt, wenn ich fragen darf? O.O Ich meine, ich würde eher erwarten, dass dieses Mädchen das weiß, oder seine Freundin, aber du, als komplett Außenstehende/r?

Davon ab: halt du dich da raus. Man steht am Ende schnell als A-Loch da, obwohl man es nur gut gemeint hat.

Der kriegt sein Fett schon noch weg, von ganz alleine.

Und wenn seine Freundin sogar davon weiß (wie du unter eine antere Antwort geschrieben hast)...was geht es dich an, scheinbar stört es sie ja nicht so sehr, sonst würd sie ihn doch verlassen. Vielleicht findet sie chatten gar nicht so schlimm.

Er schreibt mit einem Fake Acc das sollte von der ein test sein (also die beste Freundin von der Freundin hat einen acc erstellt um ihn zu testen ) klingt krank war aber anscheinend keine dumme idee..

0
@chickennugget28

Wie alt seid ihr? 12?

Treuetests sind das dümmste überhaupt. Man Provoziert ein Verhalten und wundert sich dann, wenn dieses Verhalten gezeigt wird. Man kreiert künstlich eine Situation, die es normalerweise vermutlich nie gegeben hätte. Das ist ein Armutszeugnis, aber nicht für den, der drauf reinfällt, sondern für den, der das veranstaltet.

0

Manchen muss man das erst beweisen verstehst du wenn die Freundin dir nicht glaubt und du aber weisst dass der falsch ist wirst du nicht dumm zuschauen 12 ? Ich habe hier um einen Rat gebeten und kein gejammer danke für die hilfe aber manchmal sind solche tests halt nötig-

0
@chickennugget28

Wenn sie dir nicht glaubt, dass er "falsch" ist, ist das ihr Bier und geht dich nichts an. Als Freund steht man seinen Freunden bei, ja, aber man respektiert auch, wenn die Entscheidungen treffen, die man nicht nachvollziehen kann und steht ihnen im schlimmsten Fall danach weiterhin zur Seite.

Man geht nicht daher und zeigt "Hier siehst du? Du bist dumm und ich hatte recht." Damit macht man sich Freundschaften kaputt. Ich mochte die Ex von meinem Mann damals auch nicht (das war laaaaange bevor ich mit ihm zusammen gekommen bin, da war ich an ihm noch null interessiert). Aber mir wär im Traum nicht eingefallen, die beiden auseinander zu bringen, denn es war seine Entscheidung, was er tut. Es ist nicht gut gegangen, aber das musste er alleine merken, wenn ich da reingepfuscht hätte, hätte er mir vorgehalten, dass ich seine beziehung manipuliert hab.

Und genau das macht man, wenn man "die Treue testet". Man manipuliert. Wie gesagt...künstliches Erschaffen einer Sitation. Das habt ihr jetzt fein hingekriegt. Aber damit seid ihr bereits zu weit gegangen.

Ihr Leben. Ihre Beziehung. Ihre Entscheidung und wenns so sein soll, auch ihre schlechte Erfahrung. Aber IHR macht ihr gerade die schlechte Erfahrung und das macht man nicht mit Freunden.

Den Rat hats gegeben: Raus halten.

0

Hallo.

Wenn was , dann rede ein offenes Wort mit Ihr, "Beste Freundin" sollten sowas nicht akzeptieren.

Halt dich da einfach raus, weil es dich nichts angeht. 

Außerdem kann es am Ende auch so gedreht werden, dass du versuchst die beiden auseinander zu bringen. Irgendwann fliegt er sowieso auf.

Meiner Meinung nach sollte deine Freundin Schluss machen, ein Vertrauensverhältnis besteht ja ohnehin nicht, von Beiden Seiten.

Frage am Rande: seit wann ist chatten=fremdgehen ??

ich sagte bereits dass es sehr offensichtlich ist.. Details was genau er schreibt sind unwichtig ja eh..hast recht danke!

0

Was möchtest Du wissen?