Fremdgehen und betrügen?

12 Antworten

Fremdgehen fängt dort an, im Neuen seine alten Erwartungen einander zu bewahren, statt mit diesem neunen Lied mit dem Singen anzufangen.

So gibt es auch Beziehungsphasen, die die gesamte Konstellation verändern. Wo früher Betrug war, ist heute der Mut, auch im verletzlichen seiner Freiheit und Liebe zum Leben aus zu drücken.

Und wo früher der erste Schritt zu spielen war, ist heute ein Kinderspiel geworden, in denen man sich nur leicht verletzt.

In dem Sinne sucht man sich die erfolgsversprechenden Lebenswandlungen aus, wenn der Faktor verschwindet einander gebunden, als viel mehr sich zu befreien.

Pheotsich shcön ausgedrückt, nur so gut wie nicht zu verstehen :-/

0
@berndao2

Leider kann ich dein Gehirn nicht ausleihen, um an deinen System anzuheften. Zumindest ist es erfolgsversprechender, wenn ich dich fühle und liebe.

Aber ich kenne dich nicht, kann meine besondere Weise auf deine nicht einstimmen. Und mit Standardsprache, geschieht die Wandlung langsamer.

0
@MindFlower

Läuft. Kannst du mir bitte deinen Lieferanten mitteilen? :-)

0
[...] wenn der Partner mit einer anderen Frau schläft aber nicht zum Abschluss kommt?

Was hätte denn die Tatsache, dass dein Partner z.B. hinter deinem Rücken zusätzlich mit einer anderen Frau schläft, sprich, dich mit dieser betrügt mit „zum Abschluss kommen“ oder der Frage, wie toll der Sex dabei war, zutun?

Klar spricht „man“ somit auch dann von Betrug, wenn der Partner selbst von seiner Affäre (?) z.B. nicht das bekommt, was er sich wünscht, erwartet ect.

Zählt es schon wenn der Partner mit einer anderen Frau schläft aber nicht zum Abschluss kommt?

.

Nach meiner Interpretation Deiner Frage wäre nicht einmal der erreichte Orgasmus ein Fremdgehen, weil ...

  • man kennt das Gegenüber (zumindest ein bisschen, ist nicht fremd)
  • wer "Betrug" gegen "Abwechselung" getauscht hat, nutzt den Begriff höchstens falls der eigene Partner sich die gleiche Freiheit herausnimmt.
  • letztendlich hat jeder Betrüger - für sich - genügend Begründungen und Rechtfertigungen für sein Handeln.

Natürlich zählt das. Meiner Meinung nach zählt schon ein Kuss als fremdgehen.

Selbst küssen zählt schon zum fremdgehen.... Rede dir nichts anderes ein.... Entweder ein Freund ist treu oder er lässt es... Dann sollte er aber auch gehen...

Was möchtest Du wissen?