Fremdgehen mit dem Gewissen klären

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ersteinmal, natürlich ist Betrug nicht okay, aber jedem Menschen kann das passieren.

Um dein Gewissen zu erleichtern, ist es wichtig, dass Du dir selber verzeihst.

Wenn Du dir nicht verzeihst, dann wird dein schlechter Gewissen langsam deine Beziehung vergiften.

Also verzeihe dir deinen Fehltritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllesWisser20
07.07.2013, 13:21

wie mach ich das?

0
Kommentar von AllesWisser20
07.07.2013, 13:21

wie mach ich das?

0

Ist das dein Ernst? Du fragst, was du tun kannst, damit es dir (!!) besser geht? Du bist hier derjenige, der seine Freundin hintergeht.

Niemand betrügt seinen festen Partner, wenn er/sie sie/ihn richtig liebt. Das ist Fakt. Trenne dich von ihr. Das ist das Beste, was du tun kannst. Wenn du sie schon nach 5 Monaten betrügst, obwohl du sagst, du wärst überglücklich, ist die Beziehung für die Katz. Du wirst ihr nur noch mehr wehtun, wenn du es ihr nicht sagst und sie es von selbst irgendwie herausfindet. Bitte, lass das Mädchen gehen. Sie hat was Besseres verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolpertinger
07.07.2013, 13:23

Das stimmt nicht.

Woher habt ihr alle diese Weisheit?

Kein Mensch ist davor gefeilt, nicht zu Betrügen jedem kann das passieren.

Und ob man Betrügt, hängt auch nicht damit zusammen ob man Liebt oder nicht.

Auch wenn man seine Partner/in liebt kann man in einer Situation kommen, in der man Betrügt.

Urteilt alle mal nicht so hart, ihr könntet auch mal in solch einer Situation kommen und dann müßt ihr euren eigenem Urteil gerecht werden,

0

Du nennst dich alleswisser und fragst dann so dähmliche sachen ? Betrügen oder fremgehen ist das aller letzte ! Mehr kann man dazu nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolpertinger
07.07.2013, 13:17

naja hoffentlich kannst Du deinem hohen Anspruch auch immer gerecht werden.

1

Was möchtest Du wissen?