Fremdgehen - könnt ihr mir helfen!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt drauf an, wie streng man das auslegt. Nenne es einfach Mitgefühl für eine dir nahestehende Person.

Vorkstor 01.09.2013, 10:56

Das fremdgehen ist ja nur, wenn man doch sich mit nen anderen Mädchen rumknutscht oder ins Bett steigt oder nicht?!

bloß wie kann man wegen sowas denn schluss machen, wenn ich aus FREUDNSCHAFTLICHEN sie Schatz genannt habe ._.

0

solange du keine ernsthaften gefühle zu ihr hast und nichts mit ihr angefangen hast nein

Nein an Fremdgehen verstehe ich nur ins Bett oder Rumknutschen ohne das es deine Freundin,Freund weiß ich Nenne auch meine Schatz und das ist normal.

Hallo Vorkstor,

Fremdgehen ist, wenn Du Deinen Partner hintergehst, ganz gleich ob nur sexuell oder auch emotional.

Um Deine Frage direkt zu beantworten. Nein, natürlich nicht. Du hast in diesem Moment sie trösten wollen und Anteilnahme an diesem für sie und ihrem Umfeld schlimmen Ereignis bekunden wollen. In so einem Falle wählt man häufig emotionalere Wörter als rationale, weil man versucht, mit dem Menschen mitzufühlen.

Warum Deine Freundin so reagiert hat, kann nur sie beantworten. Daher empfehle ich Dir sie darauf anzusprechen, um zu verstehen, warum sie eifersüchtig ist.

Grundsätzlich: Sei Dir selbst treu, verstelle Dich nicht nur weil es jamand von Dir erwartetet, sondern hinterfrage beim Gegenüber, warum es zu dieser Reaktion kommt.

Viele Grüße Thomas Schmidt

Akemi11able 03.09.2013, 15:59

Im großen und ganzen stimme ich da zu. Du solltest aber deine Freundin fragen ob ihr das etwas ausmacht. Bei mir ist das so mein Freund nennt meine beste Freundin ständig Schatz und Süße usw. und sie ihn auch. Mich stört das extrem und ich würde mir wünschen, dass er mich fragt ob es mich stört. Ich selbst möchte die beiden nicht darauf ansprechen, da ich nicht so übertrieben eifersüchtig erscheinen möchte.

0

Jemanden Schatz nennen ist kein Fremdgehen.Für mich nicht.Ich nenne meine Schwester und Nichten auch Schatz.

Kurz und knapper als die Frage: Fremdgehen ist Sex ausserhalb eine Beziehung, die beschriebene Episode vielleicht (nur) ein Anlauf dazu.

Ob man es nun als "Fremdgehen" bezeichnet oder nicht, ist doch vollkommen egal. Die Frage ist, ob DU es moralisch verwerflich findest oder nicht.

Vielleicht solltest du einfach mal mit deiner Freundin darüber reden und die Sache klären.

Ach Schatz, das tut mir ja mal voll total Leid!

Das war die beste Trauerbotschaft, die dir eingefallen ist?

Vorkstor 01.09.2013, 11:05

Mhm naja sie schrieb jetzt auch gerade das sie unser eganzen Bilde rgelöscht hat, das sie mich gleich blockt wenn ich sie weiter nerve! ich verstehe sie nicht, und gibt noch nicht mal zu das es eifersucht war, weil sie meinte in ihren aucgen war das für sie fremdgehen! :'(

ich verstehe das gerade alles echt nicht! ._.

0

Was möchtest Du wissen?