fremdes kind zu besuch und nur lärm

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie alt ist das Kind? Wann kommt es zu dem Lärm? Bei jüngeren Kindern hast du da wenig Chancen.

Ich glaube erst ab einen Alter von so 14 Jahren kann man von einem Kind erwarten, sich entsprechend zu verhalten.

Ich hab dazu mal viel gegoogelt, da ich einen Nachbarn mit Kleinkind hatte, der am Wochenende morgens um 7 durch die Wohnung gesprungen ist. Und ähnliches.. Keine Chance. Muss man hinnehmen. Bevor es falsch rüberkommt, zu späterer Stunde habe ich nichts gegen Kinderlärm, nur wenn ich schlafen möchte..

Ich würde da eher das Gespräch mit deinem Nachbarn suchen. Vielleicht weiß er gar nicht, wie laut es tatsächlich ist.

Grundsätzlich muss jeder Mieter rücksichtsvoll leben. Allerdings dürfen speziell Kinder sehr viel Lärm verursachen, bevor man dagegen vorgehen kann.

das ist ja das Problem gegen Kinderlärm kann man leider nichts tun aber man kann wenn man Besuch hat schon versuchen positiv auf das Kind ein zu wirken das es sich ordentlich verhält

Lärm verurschen tun finde ich bei Kindern voll OK. Die sollen so viel Lärm verurschen tun wie sie wollen.

wie jetzt was bedeutet denn verurschen??????????????????????????????????? wenn dann heißt es verursachen

0

Nein rechtlich gesehen macht er nix falsch.

Was möchtest Du wissen?