"Fremdes Kind" mit in Urlaub - Wer zahlt was?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie ist denn der Plan zustande gekommen, dass ein Freund eures Kindes mit in euren Urlauf fährt? Ich bin der Meinung, und damit spreche ich gegen einige andere Antworten hier, dass die Eltern des fremden Kindes den Urlaub finanzieren sollten! Die Familie des Kindes hat kaum Geld, bzw kann sich einen eigenen Urlaub nicht leisten, okay, so geht es wohl vielen. Ich wäre wohl sturr und streng und würde schauen, ob die Eltern lieber Geld für andere Dinge ausgeben, das gibt es ja sehr wohl - verschiedene Luxusgüter im Hof und Haus über Ratenzahlung, oder 2 Päckchen Zigaretten am Tag. Wäre dies der Fall, wäre ich nicht bereit, den Urlaub zu sponsoren. Und ich würde mir auch nicht den Schuh anziehen, dass ich das Kind bestrafen würde - denn das tun dann in diesem Fall die Eltern selbst. Wenn ich anerkennen kann, dass die Familie tatsächlich mit einem Minimum auskommen muss, und mir die Urlaubseinladung finanziell auch nicht schmerzen würde, ich also nicht "knapp bei Kasse bin", würde ich es natürlich einladen.

Ansonsten gilt: Ich zahle die Ausgaben meiner Kinder, wenn sie irgendwohin mitgenommen werden, und fordere es auch anders rum... Dabei bin ich nicht völlig pingelig, ein Eis kann ja mal ausgegeben werden.

Wenn du es dir leisten kannst das Kind einzuladen, dann tu das. Damit machst du gleich mehrere Personen glücklich, das fremde Kind freut sich über den Urlaub, dein Kind über den Spielkameraden, die Mutter darüber dass es dem Kind gut geht und es etwas hat was sie ihm nicht bieten könnte und du hast das gute Gefühl etwas Gutes getan zu haben.

oder die Mutter des fremden wird etwas traurig weil sie ihm es ja nicht Bieten kann,

und Millie wird traurig weil Geld weg ist^^

0

Mit den Eltern sprechen, bevor das Kind davon erfährt. Alles klären und dann das Kind einweihen, damit es sich nicht umsonst freut, wenn es beispielsweise die Eltern nicht erlauben/bezahlen können.

meint ihr die menschen geben zuviel geld aus als sie überhaupt verdienen?

damit meine ich das jeder jammert und auch oft in der zeitung steht das viele wenig verdienen. und kaum über runden kommen .

dann kommen leute wie: ich kann mir kein auto leisten und bla bla...

aber mir kommts eher so vor das sie sich genug leisten könnten nur entweder komplett falsch ausgeben untützes zeug kaufen, und/oder sachen im monat zahlen was sie nicht unbedingt nötig haben,

ich komme z.b. vollkommend klar mit meiner freundin beide haben wir 2500€ netto zur verfügung. ich 1500 sie ca 1000.

nun kann ich mir im monat gut 1000€ sparen "also zusammen" und wenn ich alleine spare spare ich mir auch 500-700€.

haben 2 auch 2 autos und so. Auch wenn nun 1 kind kommen sollte ist halt auch nur ihr lohn betroffen und sogar hier kann ichs mir net vorstellen direkt in der armutsgränze zu fallen. auch wenn ich mir nur 200€ im monat sparen würde und?

und dann hört man immer andere verdienen 2000€ und frau 1400€ und die können sich nichtmal ne auto reperatur leisten. dann sieht man das sie nen bmw 6er fahren und audi a4. zigaretten im monat 20 packerl brauchen. und jedes monat schön kleidung shoppen gehen.

was braucht man den jedes monat neue kleidung O.o oder schuhe, da gibts frauen die brauchen jedes monat neue schuhe, ich habe immer 2 paar schuhe zuhause wenn ein kaputt geht kommen neue her fertig und das vielleicht 2 mal im jahr.

meine meinung nach verdienen die leute genug um auch etwas schönes zu leisten aber ihr alltägliche ausgaben sind einfach zu hoch für das das die menschen meinen sie verdienen zu wenig und es nicht fair wäre.

Ich büße bissel im alltag ein dafür kann ich mir schönneres leisten.

ich fahre z.b. nicht mein traum auto sondern nen renault modus der gefällt mir jetzt nicht so gut bringt mich aber nach a und b und kostet net viel an reperatur und sonstigen quatsch.

kleinigekeiten kauf ich mir auch nicht hier und da mal 2-3€ sind direkt 100€ im monat. und dann hab ich halt mit meinen gehalt nen 4k hdr fernseher zuhause mit 65 zoll. ne ps4, nen gamer pc, das was ich mir halt kaufen will ich kann jedes jahr in urlaub fahren wohin ich will. und sparen tu ich noch immer im jahr gut 8000€ mit freundin.

wenn also auto kaputt geht kann ichs direkt reparieren sowie waschmaschine kaufe ich mir gelich ne gute um 600-1000€ und keine indersit um 200€ bosch/siemens usw..

von daher versteh ich das ganze gejammere einfach absolut nicht die die viel mehr als ich verdienen kommen absolut nicht klar wenn ich mich aber anschaue denk ich was ist los mit denen?

kauf ich mir halt nicht jeden tag nen 50cent kaffee in der arbeit und das 4x.

und ich rede hauptsächlich von paare die beide vollzeit arbeiten gehen ohne kind sogar die jammern obwohl genau hier absolut kein problem bestehen dürfte normalerweise.

...zur Frage

Wenn Freunde Grenze überschreiten?

Hallo community,

bin gerade etwas gefrustet. Ich habe noch nie einen Freund gehabt, deshalb sorge ich immer für Gesprächsstoff unter Freunden. Ich muss immer gegen Kommentare kämpfen wie "Ist der nichts für dich?", "Woran liegt es denn bei dir?", "Bist du vielleicht zu wählerisch?", "Bist du zu schüchtern?", "Jetzt sprich den doch mal an?", "Bist doch auch nicht mehr die Jüngste."

Ich bin tatsächlich etwas misstrauisch gegenüber Männern. Das liegt denke ich daran, dass ich als Kind von einem Verwandten missbraucht wurde. Ich habe das bisher noch nie jemanden erzählt, auch meinen Freunden nicht. Es ist mir peinlich. Aber selbst wenn ich diese Vorgeschichte nicht hätte, wäre mir diese Fragerei unangenehm. Heute komme ich nach meinem Urlaub wieder zur Arbeit. Da fragt mich meine Kollegin, wie es am Samstag auf den Wasen war. Ich sage zu ihr, es war ganz okay und sie natürlich gleich: "Und? Hast jemanden kennengelernt?" Ich habe verneint und dann ging es gleich wieder los. "Was stimmt denn nicht mit dir?" "Da muss dich doch jemand angesprochen haben?" "Hat dir da niemand gefallen?" Was wollen denn die Leute von mir hören? Nein, mich hat niemand angesprochen. Nein, ich weiß nicht woran das liegt. Jedes Mal, wenn ich abends entspannt weggehe und einfach nur etwas getanzt oder mit Freunden gechillt habe, kommt dann immer diese verdammte Fragerei. Ich habe das Gefühl, die Leute erwarten von mir, dass ich jedem Kerl auf den Schoß springe, der mir über den Weg läuft! Mittlerweile erzähle ich auch kaum noch etwas. Jedes Mal wenn ich mit einem Kerl schreibe, interpretieren die Leute tausend Dinge hinein. Ich muss innerhalb von zwei Wochen schon mit dem Kerl zusammen sein, ansonsten stimmt etwas nicht.

Ich finde einige meiner Freunde und Kollegen überschreiten einfach damit meine Grenze. Es macht mich traurig, wenn mein ganzes Verhalten kritisiert wird. Ich kam heute mit der besten Laune in die Firma, aber dieses Gespräch mit meiner Kollegin hat mich wieder total herunter gezogen. Ich würde den Leuten einfach mal gerne sagen, dass sie sich einfach da raus halten sollen. Habe schon einpaar Mal gesagt, dass ich über dieses Thema, nicht mehr sprechen möchte, dann ging es schon wieder los, dass genau dieses Verhalten von mir der Grund ist, warum ich noch single bin. Ich bin total genervt, habe mich mittlerweile von einigen Leuten zurückgezogen, weil es mir einfach nicht gut tut, nur dann kommen die Leute auf mich zu und wollen wissen, warum ich ihnen aus dem Weg gehe. Wie mache ich den Freunden ein für alle Mal klar, dass sie sich bei diesem Thema raushalten sollen? Ich will mich nicht immer rechtfertigen müssen!

LG

...zur Frage

Vaterschaftstest verweigern?

Also ich hab gelesen als Frau (Mutter) kann man einen Vaterschaftstest verweigern. Aber wenn der vermeintliche Vater dann wirklich nicht der richtige Vater ist dann muss er doch für ein fremdes Kind zahlen? Dann könnte eine Frau einem Mann ja theoretisch ein Kind unterjubeln was gar nicht seins ist und er muss dafür zahlen??? ist das so oder ist das irgendwie anders geregelt?

...zur Frage

Wieviel Unterhalt muss man ab welchem Einkommen zahlen?

Also ich hab 1 Kind das bei mir lebt,bin alleinerziehend. Meine anderen beiden Kinder leben bei ihrem vater. Ab welchem Einkommen muss ich wieviel Unterhalt für die anderen beiden zahlen? Momentan verdiene ich 1200 € und musste noch nichts zahlen.

...zur Frage

Urlaubsziel Dezember/Januar?

Hey Leute,

ich wollte mit 2 Freunden ein paar Tage wegfahren.. allerdings nicht zu weit, da wir wie gesagt nicht all zu lange weg fahren wollen (Wir wohnen in Bayern, Nähe München).Wisst ihr ein paar schöne Orte/Länder/Städte um diese Jahreszeit ?

...zur Frage

Wie packt man seinen Koffer platzsparend und was nimmt man mit?

Hey Leute! Was muss ich alles mitnehmen, wenn ich in den Urlaub fahre? Also konkret: Wie packe ich meinen Koffer? Und habt ihr Tipps wie ich möglichst platzsparend packen kann? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?