Fremden Pass im Koffer am Flughafen durchkriegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Pack den Pass einfach in den Koffer und fertig. Das wird niemanden interessieren und beim Durchleuchten gar nicht auffallen. Sollte doch was sein, dann stell dich doof.

Im Handgepäck könnte das eher auffallen und jemand nachfragen, deshalb lieber in den Koffer, diesen einchecken und fertig.

gfntom 11.08.2017, 13:35

Genau, wichtige Dinge wie Dokumente immer in den Koffer!

Auch abgesehen davon, dass es prinzipell keine Gute Idee ist, hier etwas "heimlich" machen zu wollen, ist dies wohl ein sehr schlechter Rat!

0

'Unbemerkt' würde ich da gar nichts machen. Ich würde mich lieber an offizieller Stelle erkundigen wie man so ein Dokument seinem Besitzer offiziell zukommen läßt. Immerhin ist das ein Ausweis und keine Tafel Schokolade was du da über die Grenze schmuggeln willst.

Flucht nach vorn antreten und den Pass beim Zoll anmelden, würde ich sagen.

 

Katzenreiniger 11.08.2017, 12:41

Bei welchem Zoll!? Zwischen Deutschland und Portugal gibt es keinen.

0

Warum schickst Du Diesen nicht mit der Post?

Es gibt keine Zollkontrolle bei Flügen in der EU-Zollunion, kein Problem.

Er darf also nicht nach Portugal einreisen, wird aber dort sein? Es ist seine Verantwortung, sich seinen Ausweis zu besorgen und sowieso immer Zugriff darauf zu haben. Wenn du ihm den Ausweis nicht dahin bringst, wo er jetzt ist, wirst du bei den Beamten, falls sie fragen sollten, ganz schon lügen müssen. Wie gut, dass du kein Gewissen hast.

Am besten packst du ihn in dein Portemonaie, wo er nicht weiter auffällt.

Katzenreiniger 11.08.2017, 12:41

Was hat das mit "nicht einreisen dürfen" zu tun!? Ist im Schengenraum problemlos möglich und kann passieren, regt euch mal ab.

0
priesterlein 11.08.2017, 12:43
@Katzenreiniger

Er muss einen Ausweis oder Pass dabei haben, wenn er dort einreist. Wenn er ihn nicht hat, darf er nicht einreisen, ist nun mal so, das hat nichts mit "In Schengen darf man alles" zu tun.

0
Katzenreiniger 11.08.2017, 12:48
@priesterlein

Er "wird dort sein" - kann also auch schon jetzt dort sein.

Was soll er deiner Meinung nach machen? Nur deutsches Herumstänkern "ist nicht erlaubt!!!!1" hilft keinem.

0
gfntom 11.08.2017, 13:42
@priesterlein

Natürlich kann man im Schengenraum dokumentelos reisen! Weder behaupte ich, dass empfehlenswert wäre, noch dass man immer damit durchkommt, aber die Aussage "im Schengenraum kann man die Grenzen nur mit gültigen Reisedokumenten überschreiten" ist falsch!

(Selbst bei Flugreisen innerhalb des Schengenraums wird der Pass oft nicht kontrolliert!)

0

Was möchtest Du wissen?