Fremden Hund mit Leine zurückgezogen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ist die Befreiung von der Leinenpflicht für Dich ausgestellt worden? Wenn ja, denk' ich mal, wird das keine rechtliche Konsequenzen für Dich haben. Hast Du Zeugen für den Vorfall?

Anyway, Du bekommst sicher noch Antworten von den Rechtsexperten!

Gute Besserung für Deinen Hund!!!

Ein Unverträglicher Hund gehört an die Leine. Versteh die Leute nicht das die, obwohl meist schon bekannt, ihren unverträglich Hund mal eben unbeaufsichtigt 30 min Vorsprung zum fetzen geben o.O

Unser Rottweiler ist verträglich trotzdem kommt die erst mal an die Leine wenn uns wer entgegen kommt, nur auf Einladung hin und wenn das Gelände das zu lässt leine ich überhaupt ab.

Geht gar nicht! So ein Verhalten!

Ihr habt nichts zu befürchten. Du hast angemessen und richtig reagiert.

Wenn ein fremder Hund auf deinen Hund losgeht IMMER deinen Hund frei machen das er kämpfen oder rennen kann - Leine loslassen wenn du die Leine nicht schnell genug abbekommst ! Ist mir auch schon passiert , ist das beste für den Hund wenn er rennen kann und sich selbst verteidigen

loveyoujerry 03.02.2015, 15:56

Ich hab den fremden Hund zurückgezogen.

0
nightyda 03.02.2015, 15:57
@loveyoujerry

Hast du DEINEN Hund frei gemacht als der fremde Hund , deinen Hund gebissen hat?

0
nightyda 03.02.2015, 16:00
@loveyoujerry

Wenn dein Hund bevor er gebissen wurde frei war , kann es sogar sein das die Halter vom fremden Hund keinen Strafe bekommen , da beide Hund frei waren

0
loveyoujerry 03.02.2015, 19:34
@nightyda

Meiner ist von der Leinenpflicht befreit. So muss ich mir hoffentlich keine Sorgen machen.

0
xxEqUeStRiAnxx 03.02.2015, 15:59

Er ist garnicht an der Leine gelaufen. Steht im Text wenn ich mich nicht verlesen habe;)

0

Und wie lautet jetzt deine Frage???

Wie alt bist du? Was für einen Hund führst du. dass du für den Hund eine Leinen- und Maulkorb-Befreiung brauchst?

Die Halter des Rottweilers werden wohl eine Hundehalterhaftpflicht haben - somit ist schon mal dafür Sorge getragen, dass die Tierarztrechnung für deinen Hund übernommen wird...

Was solltest du zu befürchten haben? Ich denke, den Haltern des beißenden Hundes steht Ärger ins Haus...

Super reagiert. Und das wird und kann keine rechtlichen Konsequenzen für dich haben. Hoffe, dass es deiner Fellnase bald wieder besser geht! :)

loveyoujerry 03.02.2015, 19:35

Dankeschön :) Er darf morgen sogar nachhause, da mein Vater Tierarzt ist und sich freinehmen kann :))

0

Na, dann hast du doch alles. Was willst du dann von uns ?

Und wie können wir dir dann helfen?

loveyoujerry 03.02.2015, 15:55

Ob auf mich rechtliche Konsequenzen zukommen können.

0
kruemel84 03.02.2015, 15:57
@loveyoujerry

Nein,warum denn auch? Du hast völlig richtig reagiert,die Besitzer des Rottweiler werden jetzt Ärger bekommen,aber du doch nicht!

4

Nein es hat keine rechtlichen Konsequenzen für dich

Wo gibt es den "Leinenpflichtbefreiung"?

Und was ist genau deine Frage?

loveyoujerry 03.02.2015, 15:55

Ob auf mich rechtliche Konsequenzen zukommen können.

0
s3cid 03.02.2015, 15:55
@loveyoujerry

Wieso denn? Offensichtlich hat ja der fremde Hund deinen angegriffen. Und die Besitzer waren nicht mal da o.ö

1
iLegal 03.02.2015, 15:56
@loveyoujerry

Achso :) nein, sofern der Rotweiler Leinenpflicht besitzt und so was nicht. Keine Angst, dein Hund wurde angegriffen und die Besitzer also die Verantwortlichen für den Hund waren NICHT vor Ort um etwas zu unterbinden.

0

Was möchtest Du wissen?