Fremde Youtube-Videos in eigenes Video einblenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, so einfach nicht. Selbst wenn es nur nur Ausschnitte der Videos sind. Das wäre eine Bearbeitung (§ 23) und auch die erfordert die Erlaubnis des Rechteinhabers des Videos. Und da es bei den genannten Videos wohl um Laufbilder nach § 95 handelt, sind diese unabhängig von einer Schöpfungshöhe urheberrechtlich geschützt.

Und es greift hier meiner Meinung nach auch keine Schrankenbestimmung des Urheberrechts (z.B Zitat oder freie Benutzung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrenCren
13.08.2016, 19:40

Ok,schade.

0

Was möchtest Du wissen?