Fremde verlangen von mir Nacktbilder was nun?

20 Antworten

das dürfte doch klar sein oder nicht? Wenn du keine Nacktfotos schicken willst dann tus auch nicht. Du kannst jederzeit den Kontakt abbrechen. Du kannst auch einfach alles ignorieren. Du kannst es melden. Du kannst dich wehren und schlagfertig zurückgiften, wenn dich einer beleidigt. Oder du schickst doch die Nacktfotos. Im Endeffekt hast du ne große Auswahl an Möglichkeiten, viel mehr, als ich dir so spontan nennen kann. Du musst halt mit den Konsequenzen leben können.

Auf keinen Fall solltest du ein solches Foto schicken. Rede am besten mit Vertrauenspersonen oder der www.nummergegenkummer.de. Die bietet auch Internetberatung an, wenn du nicht gerne telefonierst. Evtl. kannst du auch über eine Anzeige nachdenken (v. a., wenn die Bedrängnis weitergeht), da kenne ich mich nicht so genau aus.

Ganz einfach! Keins schicken. Das sind Fremde! Sie können es ins Internet stellen, auf Facebook posten, auf einen Pornoportal, was auch immer. Du kriegst die Bilder nie mehr aus dem Internet raus und in fünf Jahren findet es der Chef der Firma, bei der du dich bewerben willst. Wenn sie lästig sind, brich den Kontakt ab. Was bedeuten dir diese Leute denn wirklich? Du kennst sie doch gar nicht. Wenn du klar gemacht hast, dass du keinen Kontakt willst und sie keine Ruhe geben, kannst du sogar zur Polizei gehen. Dass man dich mit Anzüglichkeiten stalkt, geht gar nicht.

Dass du das Penisbild veröffentlichst, ist aber auch nicht unbedingt ok. Wie es rechtlich ist, weiß ich nicht, aber vom Gefühl her kommt es ein bisschen drauf an, was vorher zwischen Euch gelaufen ist, ob es also auch von dir aus sexualisierte Gespräche gegeben hat. Wenn sie das wirklich ungefragt und plötzlich geschickt haben, mag es vielleicht noch angehen, dass man die Leute so bloßstellt. Wobei ich halt denke, dass das blöde Jungs sind, die nicht viel nachdenken, was sie tun. Das soll keine Entschuldigung sein, aber wenn ein Penisfoto mit Namen im Internet erscheint, kann der Schaden doch erheblich sein. Wenn du kannst, nimm es raus. Wenn du nicht ungefragt Penisbilder geschickt bekommen willst, brich in einem solchen Fall doch einfach den Kontakt ab. Wenn kein Gesicht dabei ist und du nicht gerade den richtigen Namen dazu geschrieben hast, ist der Schaden begrenzt. Sonst hast du dem Typen Einiges angetan. Es wäre aber noch ein Grund mehr, keine Nacktbilder zu schicken, denn du hast mit dem Veröffentlichen angefangen. Da liegt es fast auf der Hand, dass sie damit weiter machen. Und wenn Gesicht und Körper drauf sind, kannst du wirklich im wahrsten Sinne des Wortes dein Gesicht verlieren.

Pass auf dich auf!

Was möchtest Du wissen?