Fremde Stadt, fremder Arzt, Krankschreibung. Ist das möglich?

5 Antworten

Natürlich geht das. In Deutschland besteht ein Recht auf freie Arztwahl, sonst könntest du ja nicht einfach den Hausarzt wechseln oder von Notärzten/in Kliniken ohne bürokratischen Aufwand für dich behandelt werden.
Wenn es dir Montag noch schlecht geht, suche einen Allgemeinmediziner in deiner Nähe auf. Verschleppe die Erkältung lieber nicht, das kann ernster werden als es jetzt vielleicht schon ist.
Sage einfach, dass du zwar den und den Hausarzt hast, du aber aufgrund der Übernachtung nur zu dem Arzt, bei dem du gerade bist, hingehen konntest. Eigentlich solltest du da keine Probleme haben.

Ich wünsche dir jedenfalls gute Besserung und viel Erfolg.

Du kannst ganz normal zu einem beliebigen Allgemeinmediziner vorstellig werden, unabhängig vom Standort. Kriegst du den Krankenschein, dann bitte mit Einschreiben an deine Berufsschule, oder wohin du die auch immer hinschicken musst, sofort zu senden :-)

Du hast freie Arztwahl. Du kannst also auch in einer fremden Stadt zum Arzt gehen. Wichtig ist nur, dass du deine Chipkarte von der Krankenkasse dabei hast.

Schüttelfrost - Verschleppte Erkältung

Hallo,

seit 1 Jahr plagt mich eine verschleppte Erkältung/ Grippe. Leide an Schüttelfrost, Gliederschmerzen und Unwohlsein. Wobei dies meist Schubweise geschieht. Wenn ich mich nicht richtig warm anziehe, beginne ich sofort zu frieren.

Mein Arzt hat mir mitgeteilt, ich solle eben Bettruhe halten. Blutwerte waren alle im grünem Bereich.

Soll ich mich mal richtig krankschreiben lassen?

Was würdet ihr mir raten?

...zur Frage

Erkältung , Grippe , Bronchitis?

Etwas verwirrt , da es so noch nie vorgekommen ist. Seit vorgestern ,
-ein kratzen im Hals,
-gestern wurde aus dem kratzen dann auch schon Husten - gestern Abend und heute Nacht kaum geschlafen und dazu sind jetzt noch gliederschmerzen gekommen. - allerdings kein schnupfen, kein fieber ,nur richtig Halsschmerzen, beim husten und auch unangenehme gliederschmerzen, der ganze Körper ist träge und fühlt sich matt.

Ist das eher ne Erkältung, eine Grippe, oder eine Bronchitis?

(Ich werde morgen vermutlich zum Arzt gehen und mich krankschreiben lassen )

...zur Frage

Kann man trotz krankschreibung zur schule?

Hallo bin wegen einer starken Grippe die ganze woche krankgeschrieben. M ine frage ist jetzt, darf ich morgen trotz krankschreibung in die schule gehen? Weil auf dem attest ja nun von 10.05 bis 13.05 steht &' ich das in der Berufsschule ja abgebe. Danke für antworten😊

...zur Frage

Ist Kassel eine schöne Stadt zum leben und studieren?

Ich war noch nie in Kassel und wollte mal fragen wie die Stadt so ist. Gibt es dort viele Assis? Mit welcher Stadt ist Kassel zu vergleichen?

...zur Frage

Zu welchem Arzt bei Erkältung/Grippe?

Ich bin seit 2 Tagen nun ziemlich start erkältet, es könnte auch eine Grippe sein. Und deswegen bin ich die letzten 2 Tage nicht zur Arbeit. Allerdings verlangt mein Arbeitgeber ab dem 1. Tag ein Arztzeugnis. Und ich habe auch vor, morgen oder übermorgen zu einem Arzt zu gehen. Nun weiss ich nicht ob ich zu einem HNO-Arzt (war dort schon zwei mal wegen Angina) gehen soll oder zu einem Allgemeinmediziner, denn einen Hausarzt habe ich nicht, da ich doch relativ selten krank bin.

...zur Frage

Wie entferne ich schmutzigen Fleck auf fremder Couch?

Hi! Ich arbeite für 60 Tage in einer fremden Stadt als Praktikant. Ich übernachte dort auf der Couch einer mit meinen Eltern befreundeten Familie. Leider schäme ich mich da ich einen Spermafleck auf dem Sofa hinterlassen habe. Im Moment liegt meine Decke darüber. Wie bekomme ich das wieder weg ohne das sie es merken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?