Fremde Schule meldet mich bei meinem Betrieb?

8 Antworten

  1. Du hast nichts auf dem Parkplatz zu suchen
  2. sie können eine Anzeige bei der Polizei machen, denn es ist ein "Privatparkplatz" den du Widerrechtlich benutzt.
  3. Sie können auch bei deiner Arbeit anrufen und sich über dich da beschweren, das steht denen frei.
  4. Der hintzerlassene Müll, ob er nun von dir kommt oder nicht, muss bewiesen werden.Wenn der Parkplatz Videoüberwacht ist oder dich jemand gesehen hat, hast du ein Problem wegen Umweltverschmutzung.
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Schöffe am Amtsgericht

genau so ist es

1

Ja, natürlich dürfen sie; beschweren kann sich jeder jederzeit bei wem er will.

Ausserdem, wenn Du Deinen Miaterbeiterausweis im Wagen liegt lässt, geht man natürlich davon aus, dass das ein Firmenwagen, also ruft man auch bei der Firma an.

Das Problem ist auch gar nicht, dass Du da geparkt hast - das ist am Wochendende ja völlig egal - sondern das hier:

"über den Müll und kaputte Flaschen die ich hinterlassen hätte."

Wenn du dort nicht parken darfst und noch deinen Müll hinterläßt, dann ist das völlig okay.

Müll gehört in die Tonne. Unverständlich für mich, denn ich hasse es abgrundtief dass unsere Umwelt mit Unrat zugepflastert wird.

Was möchtest Du wissen?