fremde person hat versucht ausweisdokument verändern zu lassen von meinem freund.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja dann muss dein Freund sich eben zu der Anzeige äußern, mehr kann er nicht machen. Und ich sag mal, selber Schuld wenn er sich bisher keinen neuen machen lassen und seinen Verlust gemeldet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jessas ...

Dein Freund hat den Ausweis verloren und es nicht gemeldet? Wenn mit dem Ausweis Blödsinn getrieben wird, hat er nun ein Problem.

Ein halber Monat ist noch nicht "soo" lange, vielleicht lässt die Polizei ja mit sich reden. Hat er es denn sofort bemerkt oder wusste er nicht, dass sein Ausweis weg ist? So oft braucht man den ja auch nicht.

Wenn er es bis jetzt nicht wusste - also daher auch nicht zur Anzeige gebracht hat - sollte er das auch genau so der Polizei sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Edelplastic
26.10.2012, 21:05

Nicht bemerken? Also ich guck immer erst in meine Brieftasche bevor ich aus dem Haus gehe und weiß sofort ob etwas fehlt.

0
Kommentar von LaLady2012
26.10.2012, 21:06

Nein er hat es nicht gemeldet wir wussten auch nicht das man sowas melden muss.. und ehrlich gesagt haben wir auch gedacht das es vielleicht jemand findet und im fundbüro abgibt... mein freund hat es 5-10 minuten später bemerkt das der ausweis weg ist.. ist den weg noch mal abgefahren und der war nicht mehr da :(

0

ich glaub die machen nur druck. wenn er ihn als verloren meldet, können die nix. wer seinen ausweis einem fälscher verkauft, bekommt so etwa 500 dafür....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaLady2012
26.10.2012, 21:03

Er hat ihn verloren und nicht verkauft... derjenige der den ausweis gefunden hat wollte das ausweisdokument ändern lassen.

0

Was möchtest Du wissen?