Fremde neue Klasse: Schüchtern! Charakter ändern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst da einfach selbstbewusst und du selbst sein. Wenn du dich verstellst und tust als ob du irgendwer bist, der du garnicht bist, dann würde dir das die Leute aus der neuen Klasse vielleicht abkaufen, aber du kannst keinesfalls ein ganzes Schuljahr (oder noch länger) jemand sein, der du garnicht bist. Am besten du setzt dich einfach auf deinen Platz, und wartest das dich irgendwer anquatscht oder sich jemand neben dich setzt. Oder du gehst einfach auf Leute die dir symphatisch sind zu, und quatschst du mal an.

Danke! Ich bin aber gar nicht so zufrieden mit meinem Charakter, deswegen würde ich da schon gerne mal was ändern... :)

0

Verstell dich lieber nicht und sei einfach du selbst. Klar ist es anfangs schwierig sich auf neue Schüler einzulassen, aber versuche sie kennenzulernen und so findest du auch Anschluss. Bestimmt werden dich einige ansprechen, denn ich denke jeder wirkt auf einen interessant. Und was die über dich denken, das kann dir doch egal sein. Immerhin kennen die dich nicht. Mach beim Unterricht einfach gut mit, ich finde das ist das wichtigste. Die Leute werden sicher selbst auf dich zukommen, du machst dir jetzt nur zu viele Gedanken darüber :-)

Als erstes solltest du aufhören Gedanken zu machen, gehe mit gutem Gefühl in deine neue Klasse. Ich meine, was sollen sie schon denken? Oder, was mir immer geholfen hat: Sollen die nur denken, ich denk doch auch über sie! Ich selbst war auch immer sehr schüchtern und als ich aufs Gymnasium gewechselt bin, war es für mich auch nicht so leicht. Wichtig ist, das du sicher rüberkommst: Stehe immer sicher auf 2 Beinen, lächle einfach, und schau nicht so grimmig drein! Und wenn dich jemand anspricht, lasse dich nicht verunsichern und sein einfach nett! Selbst wenn dich jemand blöd anmacht, weil du die Klasse wiederholst- Sei schlagfertig! Sage z.B.: "Pass du lieber auf, dass du sie nicht selbst wiederholen musst!"...oder so was in der Art. Werde aber nicht ZU unfreundlich, nicht das die andren danken du wärst gemein und zickig ;)) Ich wünsche dir viel Glück :) das wird schon.. xoxo - deine Anna

Was möchtest Du wissen?