Fremde Leute ansprechen ...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ne ganz einfache Lösung ist immer über Hobbys zu quatschen! Irgendwer von denen hat bestimmt interessen, die du auch hast! Vlt fragst du andere auch über ihre aus und so hat man schnell ein Thema zum quatschen und eine Überleitung für anderen Gesprächsstoff :)

Wenn du trotzdem nicht weißt wie's du machen sollst, schick mir ne FA und schreib mich an :) ich helf dir gern!

Lächle einfach mal jemanden ohne Grund an. Du wirst erstaunt sein, wie viele Menschen damit zunächst nichts anfangen können, (schließlich ist es doch nicht "normal" dass mich jemand so einfach anlächelt), aber nach den ersten Sekunden der Verwirrtheit wirst du merken, dass sich dein Gegenüber irgendwie darüber freut und das Lächeln unwillkürlich erwidert. Du hast dem anderen eine Freude verschafft, und du wirst sehen, dir auch.

Kann es sein das du von Natur aus etwas schüchtern bist? Such dir eine bezugsperson. Abgesehen von deiner Freundin meine ich. Lächle zum Beispiel einfach jemanden an. Das nimmt die Spannung. Dann kann es auch sein das wer auf dich zukommt. Das hängt aber alles mit deiner Persönlichkeit zusammen. Versuche nicht jemand zu sein, der du nicht bist. Wenn du zum Beispiel kein gutes Gefühl bei ihren Freunden hast, dann lass es :)

Es gibt soo viele Dinge, über die man reden kann. Muss ja nicht gleich intim oder persönlich werden, man redet über Schule, Musik, Hobbies, irgendwas. Und keiner zwingt dich, diese Leute alle sofort zu mögen, aber deine Freundin würde sich sicher freuen, wenn du mehr Interesse an ihren Freunden zeigen würdest.

Frag doch mal deine Freundin für was ihre Freunde sich so Interessieren und Spreche ihre Freunde dann mit diesem Thema an.

" hallo wie gehts " ist sehr neutral und kommt bei den meinsten menschen laut einer umfrage im jahr 2012 immer gut an

Sprich sie einfach an ...was kannst du denn davon verlieren?! So gewinnst du auch noch freunde :D also mach einfach

Lg: lena

Was möchtest Du wissen?