Fremde Kinder spucken im Auto - kann ich Vomex geben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Eltern sollen Dir das schriftlich geben, wann, wieviel, wie häufig. Dann bist Du auf der sicheren Seite.

Schönen Urlaub, viel Spaß.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Krankenschwester, Stationsleitung, PDL, 4 Semester Medizin

Vielen herzlichen Dank für den Stern. Ich hoffe, Ihr hattet/habt einen schönen Urlaub ... mit Kindern, denen nicht übel wurde. ;-)

0

Hallo! Eigentlich nicht Du solltest das dann vorher mit den Eltern absprechen.

Vomex agiert mit dem Wirkstoff Dimenhydrinat ist aber immerhin ein Medikament

Schöne Woche

Wenn sie gerne spucken, sollten sie das vor der Fahrt tun. Während der Fahrt sollten die Fensterheber freigegeben sein, wenn sie unbedingt raus spucken wollen. Kaugummis sind da ganz hilfreich.

Schlimmer wäre es, wenn sie leicht brechen müssen, da sollten aber die Eltern informiert werden.

Sie spucken wegen des Autofahrens. Das sagen die Eltern dass sie es immer tun. In tueten 🙈

1

Frag, die Eltern der Kinder, ob du Vomex geben darfst. Rechtlich darfst das nicht entscheiden.

Sie sagen ja

1
@Buerohengst890

dann ist es ja kein Problem - gibt auch Reisetabletten für Kinder aus der Apotheke

0

Ja. Und lass dir schriftlich bestätigen, dass du das darfst, und in welcher Dosierung. Dann bist du auf der sicheren Seite.

4

Kläre das mit Eltern ab. Auch klären ob vomex Zäpfchen besser wären

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich glaube der Kinder-saft ist gut. Zäpfchen schieb ich denen nicht in den po. Dann lass ich sie lieber bei ihren Eltern 🙈

2

Was möchtest Du wissen?