Fremde Frau vor meinem Bett

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vielleicht hatte sie damals bei euch im Haus oder in der Wohnung gewohnt. [Vorausgesetzt,das ihr immer noch da wohnt,wo ihr wohntet,als du diese Träume hattest.] Oder sie ist an irgendeinen Gegenstand,den ihr seit Jahren habt,gebunden.Ich denke mal,das sie wirklich an irgend etwas gebunden ist. An was,weiß ich aber nicht.

Danke für die Antwort (wenigstens scheint es noch ein paar wenige zu geben, die die Sache ernst zu nehmen scheinen). Leider hat nie so eine Frau bei uns in der Nähe gewohnt. Ich find es einfach nur unheimlich, dass meine kleine Schwester ein und die selbe Person gesehen hat obwohl sie nur in meinen Träumen existiert hat...

0

Vielleicht hat der Traum eine ernste Bedeutung... Bist du Christ? Weil manchmal gibt gott auch den Christen oder Nichtchristen, einen Traum, der eine wirklich wichtige bedeutung hat. z.B ein Kumpel von mir träumte dass er mal ein Missionar sein wird, doch er dachte, das kann nicht sein, ich bin erst 6 jahre alt. Und jetzt schickte Gott ihn wirklich in die Mission.

Ich glaube nicht an Gott und normalerweise auch nicht an Übernatürliches. Ich glaube auch eher weniger, dass Gott mir damit einen Auftrag geben wollte. Diese Frau wollte mich schließlich töten! Und woher weiß bitte ein 6 Jähriger, was ein Missionar ist? Und es stellt auch keine verstorbene Verwandte dar...Ich habe diese Person sonst noch nie gesehen und auch sonst keiner in der Familie.

0

In meiner Familie ist es auch so, fast schon vererbt, dass man seine Ahnen als Geister sieht. meine Mutter hat eine gesehen, als ihre Oma verstorben ist. Mein Vater hat auch einen gesehen, einfach so in der Nacht. Bei mir war das auch so. Mich haben diese Gesichter, ich habe nie volle Körper gesehen, ungefähr bis zu meinem 11 Lebensjahr verfolgt (bin jetzt 13.) Nur ist es bei mir so, dass die Geister die ich sehe locker 6-8 Generationen her sind. Die von meinen Eltern sind immer maximal die Großeltern gewesen! Mein voller ERNST!!!

Laurenz

Ich muss meine Frage einmal selbst beantworten. Meine Mutter ist gerade in ihrer Erzieher Ausbildung und leiht sich andauernd irgentweche Psychobücher aus. Ich habe mal ein wenig drin geblättert und herausgefunden, dass diese Frau einen Psychologischen Ursprung hat. SIe steht für die Hexe. Die Mutter die sich nicht um einen Kümmert. Ist also nix tragisches...ich dachte ich schreibs mal hier rein, damit sich jeder mal noch ein wenig Allgemeinwissen aneignen kann :)

Leute! Nehmt das Thema ernst! Ich habe auch schon des öfteren Dinge geträumt, die wirklich passiert sind ..

Ich rate dir, bleib ruhig :) Aber rede am besten mit jemanden darüber. Wer weiß, vielleicht war es ja nur Einbildung ... Mach dir aber bitte keinen Stress. =)

Falls es noch einmal vorkommen sollte, dass ihr sie beide seht .. dann stimmt auf jeden fall etwas nicht ...

Gruß

YuhiSama =)

Es ist schon lange her...Das letzte Mal habe ich diese Frau in meinen Träumen gesehen, als wir in ein anderes Haus gezogen waren. Da hatte ich aber leider mein eigenes Zimmer also kann ich jetzt auch nicht sagen ob meine Schwester sie nochmal gesehen hatte. Ich bin jetzt 16 Jahre alt und das Alles ist 10 Jahre her...

0

Vielleicht war es kein Traum ..es könnte ein Seele gewesen sein welche Hilfe suchte .. Die lösung wäre dann hier das Gebet ,und diese Person Jesus zu übergeben . In dem alter ist es oft nicht möglich Traum und Wachzustand auseinanderzu halten in der Erinnerung .

Hallo Kind, jetzt habe ich blaue Haare und werde wiederkommen.... HEHEHEH!!!!!!

Ich glaube, die verfolgt euch, ihr solltet schnell andere Identitäten annehmen, nicht, dass sie euch noch findet, sie will euch tttttöööööööööööööööötennnnnnnnnn

Schau dir mal Final Destination an, da geht es um ne ähnliche Story.

Und was soll mir das bitte bringen? -.- Für das nächste Mal: Denken -> Drücken -> Sprechen und nicht anders herum!

0

Oder es stellt irgendeine verstorbene Verwandte dar von euch ....

Was möchtest Du wissen?