Welche Möglichkeiten habe ich wenn fremde Autos auf einem vermietetem Parkplatz parken?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es immer der Gleiche ist, würde ich eine Unterlassungsklage anstrengen.

Die Unterlassungsklage ist der Antrag auf eine gerichtliche Entscheidung, mit der der Kläger eine künftige Beeinträchtigung oder drohende Störung rechtlich abwehren kann.

Sie gehört zum Bereich der Leistungsklage.

Eine Unterlassungsklage ist sowohl im Zivilrecht als auch im Öffentlichen Recht möglich. Ein Unterlassungsanspruch im Zivilrecht besteht bspw. aufgrund einer Eigentumsbeeinträchtigung (§ 1004 BGB), Besitzstörung (§ 862 BGB), Namensrechtsverletzung (§ 12 BGB) aber auch aufgrund von verbraucherschützenden Rechten.

Im Öffentlichen Recht stützt man die Ansprüche zumeist auf eine analoge Anwendung der zivilrechtlichen Normen. Eine solche Klage richtet sich zumeist auf die Abwehr bzw. das Unterlassen schlichten Verwaltungshandelns.

Der Unterlassungsklage geht oftmals eine formale Aufforderung, ein bestimmtes Verhalten künftig zu unterlassen, voraus (Abmahnung).

Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Unterlassungsklage

"Leider" ist es nicht immer der gleiche.

0
@Mondlachen

Unterlassungsklage androhen. Jedenfalls Beweis sichern. Mit Foto Uhrzeit, Kennzeichen und alles aufschreiben, bzw abspeichern.

0

Du kannst den Abschleppdienst rufen, weil der Fahrer dort widerrechtlich parkt. Allerdings musst du erstmal die kosten dafür übernehmen und die kannst du dann vom Halter des Fahrzeuges zurück fordern.

dem vermieter den defekt der sperre mitteilen.... wenn die repariert ist und ev mit einem schloß versehen ist, sollte doch ruhe sein.... wie ich mich kenne hätte ich schon krähenfüße auf dem parkplatz plaziert...das kann ich aber nicht empfehlen....

Vermieter wurde schon informiert wegen der Sperre und mehrere Reparaturversuche wurden schon gemacht. Ein Nachbar beobachtete sogar das Leute an der Sperre herumdokterten bis sie auf ging-stellten sich dann auf den Parkplatz. Der Nachbar ging raus und hat gefragt was der Mist soll. Ihm wurden sehr aggressiv Schläge angedroht, da ist er lieber wieder gegangen. Verständlich.

0

Parken bei geschlossene Parkplätze

Hallo

Ich wollte fragen ob ich Parken darf wenn keine Schranke mehr bei eine geschlossene Parkplatz ist und nur beschildert ist mit P (Parken) und von nichts beschildert ist das es ein Privates Parkplatz ist?

...zur Frage

Nachbar parkt vor dem Garten

Hallo Community,

ich wohne in einer Siedlung und wir haben ein Haus mit Garten. Der Garten "schaut" zur Strassenseite wo auch das Gartentor ist. Seit einiger Zeit Parken die Nachbarn immer genau vor dem Gartentor so dass man da nicht rein kommt. Vorhin erst waren alle Parkplätze frei ( 15 - 25 m Parkplatz) dieser Parkplatz gehört der Stadt. Ich wollte mal fragen darf er so parken (Ich verstehe es ja wenn es der einzige ist)?

MfG

SniperGFX

...zur Frage

Wie markier ich parkfläche auf schotter?!?

Hallo zusammen , Meine Nachbarn und Ich parken auf dem dazugehörigen Schotterparkplatz. Bis langt klappt alles prima , da 2 Autos fehlen. Die kommen jetzt ab November und dann wird es richtig eng auf dem Parkplatz. Ich dachte mir am besten Parkplätze einzeichnen , nur wie gesagt loser Schotter , Also wie markier ich am besten die Parkplätze ?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Darf ich den Abschleppdienst rufen, wenn Autos auf Zweiradparkplätzen parken?

Hallo! Seit einiger Zeit parken auf den Zweiradparkplätzen in Flensburg immer Autos.

Vielen Dank für Antworten

...zur Frage

parken auf privatparkplatz erschwert durch "Falschparker"?

Hallo,

ich lebe in einem Mehrfamilienhaus, hinter welchem sich ein Privatparkplatz befindet, welcher zu 2 Häusern gehört. Auf der einen Seite sind Parkplätze der Mieter (u.a. meiner) und auf der Gegenüberliegenden Seite sind Parkplätze eines Versicherungsbüros.

Diese Leute von der Versicherung parken einfach in Zweiter Reihe, also wenn ihre Parkplätze voll sind, stellen sie Autos einfach direkt hinter die in der ersten Reihe.

Hierdurch kann ich meist nur sehr erschwert parken, ich muss 10 mal korregieren, um am Ende doch total krumm auf meinem Parkplatz zu stehen, weil einfach kein Platz ist.

In meinen Augen ist das eine Unverschämtheit, schließlich bezahle ich dafür, und glaube kaum, dass die Versicherungsleute die einzelnen Stellplätze doppelt bezahlen, um in zweiter Reihe parken zu dürfen.

Heute ist das Fass übergelaufen, die haben so bescheuert und wegversperrend geparkt, dass ich überhaupt nicht in meinen Parkplatz komme, ohne andere Autos zu streifen.

Wenn ich für einen Stellplatz bezahle, habe ich dann das Recht, dass der Zugang zu diesem nicht erschwert wird ? Bzw. ist das zulässig was die Leute von der Versicherung machen ? Der Parkplatz ist eigentum meines Vermieters, welcher auch an die Versicherungsleute vom Büro nebenan Parkplätze vermietet

...zur Frage

Hausbewohner parken auf Gästeparkplätze

Hallo Ich habe folgendes Problem Ich habe eine Eigentumswohnung, 2 Autos und brauche 2 Parkplätze Einer der Hausbewohner hat 3 Autos und hatte 3 Parkplätze. Nun sind neue Leute in das Haus eingezogen und die brauchen auch Parkplätze. Der eine mit den 3 Parkplätzen musste 1 Parkplatz abgeben und das passt ihm gar nicht. Er hat sich dummerweise bei unserem Hausverwalter beschwert und nun hat jeder nur noch 1 Parkplatz, es hat sich herausgestellt dass die Restlichen Parkplätze eigentlich NUR Gästeparkplätze sind. Jetzt stellt dieser Kerl seine Autos ständig auf die Gästeparkplätze, sowohl auf meinen als auch seinen ehemaligen Parkplatz. Rechtlich darf er das nicht oder? Ich möchte jetzt keine netten Briefe schreiben oder nett mit denen reden, das habe ich bereits erfolglos versucht. Ich bräuchte eigentlich nur etwas aussagekräftiges, etwas offizielles, z.B Paragraphen aus dem Gesetzbuch. Ich habe da bereits danach gegoogelt aber leider nichts gefunden. Kann mir da vielleicht einer helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?