Freizeitparks Orlando und Umgebung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich empfehle die Parks Universal Studios (mir hat die der Indoor-roller coaster "Revenge of the Mummy" dort am besten gefallen), Universal's Islands of adventure (mit ein paar guten Achterbahnen), Seaworld (ein sehr schöner Park man sollte unbedingt mal mit der Achterbahn "Manta" gefahren sein) und Bushgardens (eine Art Safari-Park , hat die meisten Achterbahnen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WildTemptation
07.03.2014, 11:43

Danke für die Antwort :D

Ja, Manta habe ich mir auch mal angesehen und wollte ich unbedingt fahren. Aber lohnt es sich, extra deshalb ins SeaWorld zu gehen?

Und Busch Gardens kommt auch in die engere Auswahl ^^

0

Da kann ich dir "Islands of Adventure" und "Universal Studios" empfehlen. Ich war schon zwei mal dort. Das Kombiticket lohnt sich. Beide Parks liegen direkt nebeneinander und du kannst von Park zu Park wechseln. Die Attraktionen Hulk, Spiderman, sowie Rip Ride Rocket und Simpsons Ride waren für mich die Highlights. Kannst du dir hier ja mal anschauen- https://www.universalorlando.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WildTemptation
07.03.2014, 11:40

Super, vielen Dank. Das scheint wirklich toll zu sein. Reicht da ein Tag pro Park?

0

Was möchtest Du wissen?