Freizeit springen, welche Trense (mexikanisch/Englisch)?

(Isländersattel) (ich übe noch) - (Pferde, Mexikanisch, Englischreiten)

8 Antworten

In dem Fall würde ich eine nehmen mit englischem Reithalfter (bitte ohne Sperrriemen - der ist sinnlos und vertuscht dir nur Reiterfehler. Daraus kann man andere Sachen machen....)

Ein locker (2 aufrechte Finger!) verschnalltes englisches Reithalfter wird nicht schaden, sieht dabei dann in Zusammenhang mit dem Sattel nett aus und beeinträchtigt die Kautätigkeit keineswegs - das dürfte die ideale Lösung sein.

Würdeden sperriemen Eh abmachen:) Danke

1

Welche Trense du nimmst hängt ganz davon ab mit welcher dein Pferd am besten läuft bzw. zufrieden läuft! Ich würde es aber zunächst mal mit einer Englischkombinierten probieren. Da hast du die Möglichkeit sie entweder mit oder ohne Sperriemen zu benutzen, bei der Mexikanischen geht das nicht. 

Wenn dein Pferd damit gut läuft würde ich sie auch behalten und nicht nochmal wechseln etc.!

Die Westerntrense passt doch. Westerntrensen sehen zudem viel besser aus als die langweiligen englischen Trensen mit ihrer Postpaketverschnürung.

Was möchtest Du wissen?