Freizeit Opfern für Arbeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst deine Prioritäten setzen! Da kann dir keiner helfen.....möchtest du mehr Geld verdienen oder mehr Freizeit? Möchtest du lieber drinnen oder draußen arbeiten? Wofür brauchst du das Geld? Einfach um mehr zu kaufen? Eine größere Sache anschaffen? Geld für Führerschein? Das sind alles Fragen, die wir nicht beantworten können.

Ich persönlich war nur in den Ferien arbeiten, aber war dann auch recht froh als ich dann das Geld gekriegt habe. Das war mir die Freizeit wert.

Sieht übrigens auch in der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz oder sonnst wo gut aus, wenn du auch in der Freizeit schon Arbeitserfarung gesammelt hast. :)

Das musst du alleine entscheiden, die wichtigste Frage ist doch, ist dir das Geld, diesen Aufwand wert?

Ich würde vielleicht eine Woche arbeiten und danach wieder meinem Hobbies nach Gehen .vernachlässige aber nicht deine Freund .

Was möchtest Du wissen?