Freiwilliges Schuljahr schwänzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist   F R E I W I L L I G!

Er kann sich genauso gut von dieser Schule abmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shenlong22
30.09.2016, 14:33

Danke für die Antwort und hoffentlich tut er das nicht... Ohne Schulabschluss geht ja mal gar nichts

0
Kommentar von kiniro
02.10.2016, 15:41

Danke fürs Sternchen :)

0

Er mag ja schwänzen können, aber dann kann ihn die Schule auch irgendwann rauswerfen.

Wenn er sich an der Schule angemeldet hat, muss er auch gewisse Pflichten erfüllen. Dazu gehört ein regelmäßiger Besuch des Unterrichts.

Also soll er entweder abbrechen und sich einen Job suchen oder weiter den Unterricht besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shenlong22
30.09.2016, 14:04

Dass schwänzen nicht sinnvoll ist versuch ich ihm auch schon einzureden, aber was solls. Meine Frage ist nur, ob er dann rechtliche Folgen zu erwarten hat?

0

Nach der Schulpflicht beginnt die Berufsschulpflicht. In der Regel bist Du bis zu deinem 18. Lebensjahr schulpflichtig. Deine Schulpflicht ist also noch nicht vorbei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shenlong22
30.09.2016, 14:00

Hast du meine Frage richtig gelesen? Es geht hier um ein freiwilliges Schuljahr und nicht um die Berufsschule.

0
Kommentar von kiniro
30.09.2016, 18:06

In die Berufsschule gehen nur die, die eine Ausbildung machen.

0

Was möchtest Du wissen?