Freiwilliges Praktikum (500€) und zusätzlich ein Minijob?

1 Antwort

Hier würde es sich anbieten, bei dem Praktikum in Lohnsteuerklasse I zu versteuern und im Minijob in Lohnsteuerklasse VI.

Das musst du alles auch bei beiden Arbeitgeben angeben. Es ist fraglich, da du in der Steuerklasse VI sehr viel abgeben musst, ob sich das für dich lohnt...

 

Wenn du im Jahr alleridngs nicht mehr als 8000€ verdienst / verdient hast, kannst du dir alle Steuern mit der Steuererklärung wieder zurück holen.

 

Ich hoffe ich konnte Dir helfen

 

Minijob + freiwilliges Praktikum während des Studiums

hallo,

folgende situation: - ich bin student und habe einen minijob bei dem ich durchschnittlich 300-350€ pro monat verdiene - da ich im kommenden semester nurnoch meine bachelorarbeit schreiben werde, möchte ich meine freie zeit für ein freiwilliges praktikum nutzen. - ich habe die aussicht auf ein praktikum, dass mehrere monate dauert (vollzeit, mehr als 30std/woche) und für das ich auch eine vergütung bekomme. - die höhe der vergütung muss noch verhandelt werden, jedoch gehe ich davon aus, dass ich zusammen mit dem minijob über 450€ pro monat verdienen werde und demnach für beide tätigkeiten sozielversicherungspflichtig werde....

nun meine frage: weiß jemand ob sich die versicherungspflicht durch eine andere regelung umgehen lässt? werksstudent, studentische aushilfe oder irgendeine andere sonderregelung? lässt sich der minijob vielleicht auch anders abrechnen neben dem praktikum? ich habe für meine spezielle situation leider noch keine konkrete lösung gefunden und bin für alle tipps dankbar :)

...zur Frage

Bafög Praktikum, freiwilliges Praktikum, Gehalt?

Hi,

ich muss ein Praktikum (Pflicht) fürs Studium machen.

Kann ich neben dem normalen Verdienst, welche beim Bafög ja limitiert ist, auch zusätzlich über die Grenze hinaus eine Vergütung des Praktikums erhalten, da ich es ja leisten muss und ungerne umsonst machen möchte.

Was ist wenn das Pratikum ursprünglich als "unvergütet" vereinbart wird und die Firma am Ende einem doch einen Bonus/ Vergütung zahlen möchten?

Kann ich das Praktikum auch nach der Pflichzeit weitermachen oder andere Praktika wenn ich den Verdienst auch schon drin habe oder habe ich dann mit der arbeitszeit + der praktikumszeit zuviel stunden im jahr gemacht auch wenn freiwillig?

Dank und Gruß

Duck

...zur Frage

STEUERKLASSE BEI PRAKTIKUM UND MINIJOB?

Hallo zusammen!

Ich habe einen Minijob, in dem ich monatlich weniger als 400 Euro verdiene. Meine erste Frage: ist das dann Lohnsteuerklasse eins?

Meine zweite Frage: seit einer Woche mache ich ein Praktikum und bekomme dort theoretisch mehr als 500 euro. nun hieß es, ich dürfe deshalb nicht mehr meinen minijob machen, andernfalls wäre ich in dem praktikum lohnsteuerklasse 6. könnt ihr mir weiterhelfen? stimmt das, was die erzählen? dann würden nämlich von den 500 euro nix mehr übrigbleiben.... vielen dank schon mal!

...zur Frage

BAföG bei freiwilliges Praktikum?

Möchte gerne demnächst ein freiwilliges Praktikum bis zum Sommer machen, damit ich ab Sommer in eine Ausbildung gehen kann. Das Praktikum ist entgeltlich. Kann ich zusätzlich noch Bafög beantragen?

...zur Frage

Wie hoch ist die Praktikumsvergütung bei Bosch, Daimler und Porsche

Weiß jemand, wie viel Bosch, Daimler und Porsche für ein 6-monatiges freiwilliges (also kein Pflichtpraktikum) Praktikum für Studenten zahlt? Würde nämlich gerne ein Praktikum machen. Muss aber natürlich auch an meine finanzielle Situation denken.

...zur Frage

Muss ich nach dem FSJ ein 3 monatiges Praktikum für die Uni absolvieren?

Ich beende den schulischen Teil meines Fachabitures dieses Jahr und mache dann ein FSJ im Kinderheim, damit ich ein vollständiges Fachabitur habe. Ich möchte dann soziale Arbeit studieren gehen, dort steht man müsse ein 3 monatiges Praktikum absolvieren, muss ich das auch machen, obwohl ich schon ein Jahr Praxiserfahrung habe? Oder zählt dieses FSJ nur zum Fachabitur und ich muss dann noch zusätzlich 3 Monate Praktikum machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?