Freiwilliger Urintest auf THC beim Hausarzt, schaut der beim Pinkeln zu?

9 Antworten

Nunja, viele sagen dass ein THC Urintest auch wenn er freiwillig ist,
standartmäßig unter Beobachtung durchgeführt wird um Verfälschungen aus dem Weg zu gehen

Die "Vielen", die so etwas sagen, sind diejenigen, die keine Ahnung haben. Urintests unter Beobachtung gibt es nur bei Schnelltests im Rahmen von Straßenverkehrs-Kontrollen oder in einigen hochschwelligen Drogen-Substitutionsprogrammen.

Niemand hat Veranlassung Dich zu beobachten, wenn Du einen Test freiwillig machst. Es sei denn, der Arzt hätte den konkreten Verdacht, dass Du ein sauberes Testergebnis (für die Eltern oder für die Schule) brauchst und ggf. mit Fremd-Urin manipulieren willst.

Aber so etwas würdest Du - auch freiwillig - niemals machen, nä?

Beim Urintest bekommst du einen Becher und wirst damit auf die Toilette geschickt. Zuschauen wird keiner, wieso auch? Es würde keinen Sinn ergeben, einen Urintest zu verfälschen, schließlich geht es um die eigene Gesundheit. Du musst dir also keine Sorgen machen.

Ja, Du könntest ja mogeln und die Ärzte wissen, dass das immer wieder vorkommt. In den meisten Toiletten außerhalb der Wohnung hängen die Pinkelbecken auch so, dass Männer sich beim Pinkeln sehen und nebeneinander stehen. Diese Ausrede zieht nicht und macht ihn sofort argwöhnisch.

Wie soll ein urintest für thc ausfallen

Welche werte müssen ok sein im urintest gegenüber thc screen. Bin ein mensch der sehr viel trinkt darum wahrscheinlich verdacht auf verdünnung beim test. Hab nun noch ein test zu machen was ist zu berücksichtigen damit der nicht wieder verdünnt ausfällt.

...zur Frage

Wie kann man THC im Blut und im Urin vermindern?

Ich habe nächste Woche meinen Eignungstest bei der Deutschen Bahn im Gesundheitszentrum Hannover. Es kommt auch zu einer gesundheitlichen untersuchung natürlich auch ein Drogentest der aus Urintest und Bluttest Besteht. Da ich letzte Woche 3 mal am joint gezogen habe, habe ich Angst dass sie das bemerken ;( Kann man etwas dagegen tun dass man den THC Wert verringert oder ganz weg bekommt ? Bitte helft mir ist echt wichtig :(

...zur Frage

Untersuchung beim Amtsarzt aufgrund einer bevorstehenden Verbeamtung beim Landesamt für Gesundheit in Berlin - Auf was wir der Urintest untersucht?

Hi Leute,

ich könnte mich selbst ohrfeigen, da ich heute ohne nachzudenken** 1-2 Züge von nem Joint** genommen. Joint war relativ schwach und nichtmal richtig an. Das Problem: Am 14.02.17 erwartet mich eine amtsärztliche Untersuchung aufgrund einer bevorstehenden Verbeamtung.

Normalerweise kiffe ich nicht und nehme auch keine anderen Drogen (das Letzte Mal vor locker nem Jahr?). Mein Frage - wahrscheinlich wird ein Urintest gemacht. Und wird dieser auf THC oder sonstiges untersucht? Wenn ja, wie wahrscheinlich ist es das nach 5 Tagen diese Menge an THC, die ich zu mir genommen habe im Urin nachgewiesen werden kann? Oder wird direkt ein Drogentest gemacht?

Danke im Voraus für die Hilfe

...zur Frage

Drogentest synthetische Cannabinoide nachweisbar?

Ich muss 6 x ein urin drogentest machen.Die Urinkontrolle wurden als Bewährungsauflage nur wegen THC Delikten vom Richter festgelegt.Ich wollte wissen ob der Drogentest den ich jeden Monat 1 machen muss über 6 Monate hinweg, positiv auf synthetische Cannabinoide reagiert??es wird nur ein urintest gemacht bei mir sonst nix.

...zur Frage

Urintest beim Betriebsarzt?

Hallo ich habe mich als Fahrzeuglackierer beworben und würde angenommen und muss zum Betriebsarzt jetzt meine Frage macht er einen Urintest wegen THC? Und wenn ja was kann passieren wenn er etwas thc findet

...zur Frage

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?