Freiwillige Feuerwehr schneller?

5 Antworten

Die freiwillige Feuerwehr ist nicht nur (manchmal) schneller am Einsatzort als die Berufsfeuerwehr, sondern in den allermeisten Fällen ist die Berufsfeuerwehr gar nicht an der Einsatzstelle - weil es schlichtweg in dem Ort keine gibt.

In Städten mit FF und BF, wo FF und BF ggfs. zu dem selben Einsatz alarmiert werden, kann die FF durchaus vor der BF am Einsatzort eintreffen.
Die BF hat zwar in der Regel eine schnellere Ausrückezeit, da die Einsatzkräfte vor Ort (in der Wache) sind - aber die FF hat unter Umständen einen wesentlich kürzeren Anfahrtsweg. Evtl. befanden sich (zufällig) auch gerade FF-Kräfte im Feuerwehrhaus, weil sie dort Arbeiten durchgeführt haben, ein Dienst angesetzt war oder man gerde von einem anderen Einsatz zurück gekommen ist...

Vielleicht war die BF auch gerade im Einsatz gebunden, so dass diese erst nach Abarbeitung des vorherigen Einsatzes ausgerückt ist oder gar eine andere, weiter entfernte BF-Wache ausrücken musste...

Möglichkeiten gibt es also viele.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Zugführer bei der Freiwilligen Feuerwehr

Wenn es in einer Stadt ist die eine BF hat dann meist darum weil die BF gerade in einem anderen Einsatz gebunden ist.

Einen anderen Grund kann ich mir ehrlich nicht Vorstellen.

Bei uns ist die BF 24/7 auf der Wache,wir werden parallel mit alarmiert je nach Alarmart und rücken meist kurz nach der BF aus.Ausser wir befinden uns zufällig gerade auf unserer Wache hinter der BF (selbes Gelände) dann meist Zeitgleich und in seltenen Fällen kurz vorher weil wir eh auf den Fahrzeugen sind.

Aber sonst ist immer die BF als erstes Vorort.

Weil sie näher am Einsatzort ist? Zwischen beiden gibt es keinen großen Unterschied. Die Ausrüstung ist beinahe gleich gut. Teilweise sogar besser.

Weil wir in Deutschland zwar tausende Freiwillige Feuerwehren aber nur 100 Berufsfeuerwehren haben. Also die Freiwillige Feuerwehr ist nicht nur manchmal sondern in der überwiegenden Anzahl der Einsätze schneller als die BF. ;)

Jede Feuerwehr hat ihren Ausrückebereich und dort ist sie in in der Regel schneller als die Feuerwehr die zur Unterstützung kommt. Egal ob das eine BF oder FF ist.

In ländlichen Gebieten, näher am Brandort.

Was möchtest Du wissen?