Freitage aus Excel rausfiltern?

 - (Computer, Microsoft, Excel)

4 Antworten

= if ( left ( A6 , 7 ) = "Freitag" , "1" , " " )

Das schreibst du in die erste Zeile (D6) und kopierst es bis nach unten.

Die Funktion left (A6,7) betrachtet die ersten 7 Zeichen in der Spalte A6 (bzw. beim kopieren wird das dann angepasst an B6, C6 usw.). Wenn diese "Freitag" sind, wird im betreffenden Feld eine 1 ausgegeben (Ausgabe für 'wahr' nach erstem Komma), wenn nicht, wird nach dem zweiten Komma eine alternative Ausgabe angegeben, in diesem Fall einfach eine Leerstelle.

Wenn die Liste sehr lang ist, empfiehlt es sich wohl, das left(A6,7)="Freitag" durch left(A6,1)="F" zu ersetzen, um Rechenzeit zu sparen.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

Hab es genauso geschrieben wie du gesagt hast aber die Zelle wird rot angestrichen, scheint also ein fehler zu sein?

=WENN(links(A6,1)="Freitag","1","")

So hab ich das geschrieben ..

0

=WENN($A1="Freitag*";1;"")

Natürlich runterziehen und für den Fall, dass die Tagesname bei A1 beginnen.

Das heißt falls in der Spalte A folgenden irgendetwas mit "Freitag" auftaucht schreib eine 1 in die Zelle, ansonsten schreib nichts; Syntax ist in etwa: =WENN(Bezug;Dann;Ansonsten)

Hab es genauso gemacht wie du es gesagt hast aber ich bekome einfach nur leere Zellen zurück?

=WENN($A6="Freitag*";1;"")

0
@SlackCloud

Eigentlich steht der Asterisk für ein, kein oder mehrere Zeichen, gerade ausprobiert funktioniert er aber in einer WENN Funktion nicht.

Siehe Ansatz von qugart. FINDEN(B)/ SUCHEN(B) Funktion gehen einfach nach ersten Aufkommen vom String.

0

Der Asterisk muss weg. Der wird sonst ebenfalls gesucht.

Problem an WENN ist, da wird genau der String gesucht. "Freitag" alleine wird gefunden, "Freitag der 10." nicht mehr.

Daher eben über FINDEN

1
@qugart

Hab es probiert aber funktioniert trotzdem nicht. Ich glaube es liegt daran, das in der Zelle nicht wirklich "Freitag" steht sondern z.B 01.09.1990

Ich hab das Datum selber über die "Zellen Formatieren" Funktion zu einem "Datum mit Tag" formatiert

hast du eventuell noch eine Idee?

0

Hallo,

die bisherigen Antworten gehen davon aus, dass Text in den Zellen steht, ich nehme an, dass es ein Datumsformat ist.

Daher anderer Ansatz: =WENN(WOCHENTAG(A1;1)=6;1;"")

LG, Chris

Hm ich bekomme #WERT! zurück

0
@SlackCloud

Ist denn der Eintrag ein Textformat oder eine als Datum formatierte Zahl?

Der WERT-Fehler lässt auf Text-Eintrag schließen, was mir allerdings unlogisch vorkommt.

0
@SlackCloud

Was war es denn? Könnte auch für andere interessant sein.

0

Was möchtest Du wissen?