Freitag einen Arbeitsunfall gehabt mit Knieprellung, sollte ich morgen zum Arzt oder einfach Arbeiten gehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

deine Gesundheit ist wichtiger, solltest du Schwierigkeiten beim Gehen haben; mach dich heute noch ins KKH - morgen wird es arbeitstechnisch schlecht aussehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf jeden Fall einen Mediziner drüber sehen lassen. Nimmt jetzt nicht sonderlich viel Zeit in Anspruch, kann aber Folgeschäden vorbeugen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürliche erst mal zum Arzt. Hast du dem AG den Unfall als Arbeits-/Wegeunfall gemeldet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normaler weiße geht man da gleich zum Arzt, wenn es ein Arbeitsunfall war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
07.08.2016, 07:55

hast was überlesen? 

die Krankmeldung bei dem Arbeitsunfall Chirurgen galt nur am Freitag.

0

Montag zum Arzt und bei der Arbeit sich vorher Krank melden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn das für eine Frage? Wenn man Schmerzen hat, dann geht man zum Arzt. 

Geht man nicht zum Arzt, dann kann es so schlimm nicht sein! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bueffbueff
07.08.2016, 07:53

Ich war, wie ich schrieb Freitag gleich beim Unfall Chirurgen, er bestättigte die Prellung und das nichts gebrochen sei, machte aber keine Röntgenaufnahme.

0

Was möchtest Du wissen?