Freistellungsauftrag nachreichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt meines Wissens nach von der Bank ab. Manche Banken können das, andere nicht. Da musst Du bei Deiner Bank nachfragen.

Falls Deine Bank das nicht kann, kannst Du die gezahlten Steuern in der Steuererklärung mit Anlage KAP "zurückholen"

einfachsoe 18.09.2015, 15:58

Wie lange kann man die gezahlten Steuern denn noch zurückholen?

0

Meinst du den Freistellungsantrag für die Sparkonten?
Den kannst du zu jeder Zeit einreichen. Der braucht auch nicht jedes Jahr neu eingereicht werden. Einmal reicht, das ist dann so lange Gültig, bis man ihn ändert oder widerruft. Oft wird der sofort abgeschlossen, wenn man ein Sparkonto eröffnet. Frag mal nach, ob er schon besteht.)

einfachsoe 18.09.2015, 12:56

Ich meine den Freistellungsauf-/antrag den man einer Bank erteilt nicht nur den einzelnen Konten

0

Was möchtest Du wissen?